Abo
  • Services:
Anzeige

Mira heißt jetzt WindowsCE for Smart Displays

Erste Geräte kommen in der ersten Jahreshälfte 2003 nach Europa

Microsoft gab jetzt bekannt, dass das bisher unter dem Codenamen "Mira" laufende Konzept intelligenter Displays künftig als WindowsCE for Smart Displays vermarktet und angeboten wird. In Europa werden erste Geräte erst für die erste Jahreshälfte 2003 erwartet, während in den USA und Japan schon dieses Jahr mit passenden Bildschirmen gerechnet wird.

Anzeige

Das Konzept hinter WindowsCE for Smart Displays sieht folgendermaßen aus: Diese spezielle Version von WindowsCE läuft auf einem Webpad mit minimaler Software-Ausstattung. Denn über dieses Webpad wird eine drahtlose Datenverbindung zu einem PC mit Windows XP Professional, um diesen per Remote Control zu bedienen. So fungiert das Webpad also quasi nur als Fernbedienung für den lokalen PC. Microsoft sieht darin den Vorteil, dass das Gerät leicht wird und quasi als verlängerter Monitor für die eigenen vier Wände dient.

In den USA und Japan sollen erste Bildschirme mit WindowsCE for Smart Displays noch dieses Jahr auf den Markt kommen, während Europa und damit Deutschland erst in der ersten Jahreshälfte 2003 damit rechnen kann.


eye home zur Startseite
Tobias Claren 20. Okt 2005

(...) (...) Es gibt Smart-Displays unter Linux :-] . Findet man über Google..... Mich...

Eimann 28. Jun 2002

vielleicht wär es ja mal realisierbar ein webpad mit einem kleinen kernel zupatchen der...

Freddy 27. Jun 2002

genau ... beide postings ergeben KEINEN sinn ... grammatikalisch auch noch nicht mal in...

Eimann 26. Jun 2002

im posting von egal stand auch: was hat das für einen sinn? genauso wenig sinn wie mein...

André 26. Jun 2002

So, du bist also Linux-User... Spam doch weiter mit nichtssagenden Informationen das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Der Marsianer 8,79€, Blade Runner 8,97€, Interstellar 8,74€, X-Men Apocalypse 8,79€)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips
  2. Celsius-Workstations Fujitsu bringt sichere Notebooks und kabellose Desktops

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    picaschaf | 05:01

  2. Anonym und Internet gibt es nicht..

    mcmrc1 | 04:32

  3. Die wollen doch keine schnelleren Updates...

    mcmrc1 | 03:16

  4. Re: Bauernfängerei

    Aslo | 02:54

  5. Re: die liste geht nur bis S

    amagol | 02:53


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel