Abo
  • Services:

Cirrus Logic: Schwache Xbox sorgt für weniger Umsatz

Cirrus gibt Umsatzwarnung für das erste Quartal 2002 aus

Cirrus Logic erwartet für das erste Geschäftquartal 2002 weniger Umsatz. Statt von 87 bis 88 Millionen US-Dollar geht man jetzt von 74 bis 77 Millionen US-Dollar aus. Als Grund nennt Cirrus den schwachen Absatz der Xbox.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Nachfrage von Thomson Multimedia, die das DVD-Laufwerk für Microsofts Xbox fertigen, sei geringer als geplant, so Cirrus Logic. Der Verlust soll mit 0,08 bis 0,10 US-Dollar je Aktie am oberen Rand der bisherigen Prognosen liegen.

"Während wir enttäuscht über den Xbox-Absatz sind, freuen wird uns aber dennoch, einen zweistelligen Prozentzuwachs in unserem Geschäft außerhalb der Xbox zu berichten", so David D. French, Präsident und CEO von Cirrus Logic. Dabei erwartet French für das kommende Quartal keine Änderung, also weiterhin ein hohes Wachstum außerhalb des Xbox-Geschäfts, aber schwache Zahlen, was das von der Xbox abhängige Geschäft betrifft.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,00€
  2. (heute u. a. Be quiet Dark Base 900 139,90€, Intenso 960-GB-SSD 149,90€)
  3. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...

andre 28. Jun 2002

Nun den Spieleentwicklern schadet es aber auch nicht, da in der heutigen Zeit...

-MM- 28. Jun 2002

das nützt den spieleentwicklern aber wenig wenn du dir die spiele "für lau" holst...

softus 27. Jun 2002

Wartet es mal ab... mit der xBox kann man in Kürze mpeg4 Filme sehen (ist zwar nicht...

Hardwarejunkie 26. Jun 2002

Wo bleibt denn mzam ..... Was ist jetzt von wegen wir werden ja sehen .. ?? Hihi Bin mal...

Nichelle 26. Jun 2002

"Die X-Box zeigt erstmals Microsoft wahres Potential" Original-Ton Marketing-Leiter...


Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
Echo Link
Amazon hält sich für Sonos

Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Smarte Echo-Lautsprecher Amazon macht Alexa schlauer
  2. Amazon Alexa Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
  3. Zusatzbox Amazon bringt Alexa mit Echo Auto in jedes Auto

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /