Abo
  • Services:

Via unterstützt HyperTransport-Technologie

Via-K8-Chipsatzserie mit HyperTransport soll Ende 2002 erscheinen

Via Technologies kündigte jetzt die Unterstützung von AMDs HyperTransport-Technologie zur I/O-Chip-Interconnection an. Via tritt dazu dem HyperTransport Technology Konsortium bei.

Artikel veröffentlicht am ,

"HyperTransport ergänzt Vias derzeitiges Portfolio von High-Performance-I/O-Technologien", kommentierte Richard Brown, Director of Marketing bei Via Technologies, Inc. "Die hohe Bandbreite und die Low-Latency-Chipverbindung liefern eine erweiterte Systemleistung für Vias Plattform und sind eine bedeutende Komponente für zukünftige Chipdesigns wie die Via-K8-Chipsatzserie für die kommenden AMD Opteron und die achte Generation der Athlon-Prozessoren."

HyperTransport ist ein schneller, leistungsstarker Point-to-Point-Link für integrierte Schaltungen, entworfen für zukünftige Computing- und Communication-Plattformen. HyperTransport reduziert dabei die Anzahl der Busse, während sie einen leistungsstarken Link für PCs, Workstations und Server sowie einige Embedded-Anwendungen und hoch skalierbare Multiprocessing-Systeme anbietet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /