Abo
  • Services:

Claranet bietet ganzes Rack ohne Volumenbegrenzung

44 HE im Frankfurter Rechenzentrum für 1.999,- Euro im Monat

Der Internet Service Provider Claranet weitet seine Servicepalette im Hosting-Bereich mit dem Produkt "server hosting flat 1/1 Rack" aus. Der Rechenzentrumsbetreiber bietet bei Vertragsabschluss bis 31. Juli 2002 ein komplettes Rack (44 Höheneinheiten) ohne Volumen- und Transferbegrenzung für 1.999,- Euro im Monat zzgl. MwSt. an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Server-Hardware steht dabei im Rechenzentrum in Frankfurt/Main und wird über einen 10-Mbit/s-Ethernet-Port über den Claranet-Backbone an das Internet angebunden. Die Bandbreite kann in beide Richtungen, also "Full Duplex", permanent ausgelastet werden. Für Transfervolumen entstehen keine weiteren Kosten.

Der Preis von 1.999,- Euro pro Monat gilt aber nur bei jährlicher Zahlunsgweise, monatlich liegen die Kosten bei 2.499,- Euro. In beiden Fällen kommt eine einmalige Einrichtungsgebühr von 999,- Euro hinzu.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

JI (Golem.de) 26. Jun 2002

ist korrigiert. ...jens

alex 26. Jun 2002

stimmt, scheint ein druckfehler zu sein. auf der webseite steht auch "10 MBit/s FDx...

Kai 26. Jun 2002

Soso, Fast-Ethernet sind neuerdings 10 Mbit/s. Ist dann Standard-Ethernet bei euch 1...

Cycs 26. Jun 2002

*g* das würde mich auch mal interessieren ;)

lar 26. Jun 2002

"..über einen 10-Mbit/s-Fast-Ethernet- Port ..angebunden.." Dann teilen sich also (bei 1...


Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /