• IT-Karriere:
  • Services:

CorelDRAW Graphics Suite 11 ab September im Handel

Corel kündigt überarbeitete Grafikprogramme an

Corel kündigte jetzt CorelDRAW Graphics Suite 11 für Windows XP und Mac OS X an. Die Software soll im September in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika zu haben sein. Dabei seien praktisch alle neuen Funktionen der Suite, die die Anwendungen CorelDRAW 11, Corel Photo-Paint 11 und Corel R.A.V.E. 2. umfasst, auf das Feedback von Kunden zurückzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wir haben die CorelDRAW Graphics Suite 11 für Designer entwickelt, die mehr Freude an ihrer Arbeit haben wollen", so Amanda Bedborough, Executive Vice-President EMEA der Corel Corporation. "Die Erstellung von Content kann eine komplizierte Aufgabe sein. Die CorelDRAW Graphics Suite 11 ändert das, indem sie den grafischen Gestaltungsprozess so intuitiv wie möglich macht. Das hilft Designern, ihre Ideen zu veranschaulichen und mit ihrer Arbeit äußerst zufrieden zu sein."

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, München
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

CorelDRAW 11 ist eine Anwendung für grafische Gestaltung und Seiten-Layout, die Gestaltungshilfsmittel, eine große Auswahl von Werkzeugen zur Objekterstellung, innovative Effekte und hochwertige Ausgabefunktionen bieten soll. Neu ist die Unterstützung von Symbolen, einmal gestaltete Elemente können damit so oft wiederverwendet werden wie gewünscht. Kurvenbearbeitung soll durch drucksensitive Hilfsmittel wie "Pinsel Aufrauen" und "Verwischt" vereinfacht werden.

Neu sind auch die Hilfsmittel 3-Punkt-Ellipse, 3-Punkt-Rechteck und 3-Punkt-Kurve, Polylinie sowie Live-Effekte, eine verbesserte SVG-Unterstützung und ein benutzerdefinierbarer Arbeitsbereich.

Die Bildbearbeitung Corel Photo-Paint 11 erlaubt nun mit dem Hilfsmittel Ausschnitt die Maskierung komplexer Objekte, dynamische Rollover-Effekte für Web-Grafiken und ein Hilfsmittel, um rote Augen zu entfernen. Zudem lassen sich Bilder leichter zu nahtlosen Panoramabildern zusammenfügen oder große Bilder in Segmente aufteilen, um z.B. ein schnelleres Laden auf einer Webseite zu ermöglichen.

Mit Corel R.A.V.E. 2 ist zudem ein Programm zum Erstellen von Web-Grafiken und -Animationen im Paket enthalten, das die Dateigröße von Flash-Dateien durch Verweise auf Objekte oder animierte Symbole reduzieren kann. Zudem steht ein verbesserter Flash-Filter zur Gestaltung kompakter Animationen für das Internet zur Verfügung.

Die CorelDRAW Graphics Suite 11 soll ab September erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 599,- Euro. Benutzer von CorelDRAW 9 oder CorelDRAW 10 Graphics Suite (Windows), CorelDRAW 8 Graphics Suite (Macintosh), Corel Graphics Suite 10 für Macintosh, CorelDRAW 9 Office Edition (Windows) sowie die Benutzer von Corel Designer 9 können für den empfohlenen Verkaufspreis von 299,- Euro auf die CorelDRAW Graphics Suite 11 upgraden.

Wer die CorelDRAW 10 Graphics Suite für Windows und Corel Graphics Suite 10 für Macintosh zwischen dem 1. Juli und dem 30. September kauft, erhält die Möglichkeit, gegen Versand- und Bearbeitungskosten auf die CorelDRAW 11 Graphics Suite aufzurüsten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Andreas Nagel 26. Jun 2002

Kennst du denn schon alle Funktionnen der 8er - 9er - 10er Versionen? Solange ich Text in...

Raymond99 26. Jun 2002

Wenn das Paket auf den Markt kommt, bitte wieder eine Voll-Version auf diverse PC...


Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /