Abo
  • Services:

Cisco-Lösung zum Management von WLAN-Infrastrukturen

CiscoWorks-Management-Familie erweitert

Cisco erweitert seine CiscoWorks-Familie mit der Wireless LAN Solution Engine (WLSE). Darüber hinaus erhalten die CiscoWorks LAN Management Solution (LMS) und die Routed WAN Management Solution (RWAN) zusätzliche Sicherheits- und Betriebsfunktionen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Cisco WLSE ist eine Anwendung für das Management und für die Konfiguration von WLAN-Infrastrukturen aus Cisco-Wireless-Produkten. WLSE identifiziert und konfiguriert Access Points in vom Unternehmen definierten Gruppen. Darüber hinaus dokumentiert die Lösung den Datendurchsatz und die Client-Verbindungen.

Stellenmarkt
  1. Meierhofer AG, München, Passau, Leipzig
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Die zentralen Managementfunktionen werden durch ein integriertes, auf Vorlagen basierendes Konfigurations-Tool ergänzt. Mit bisherigen Management-Lösungen sind Konfiguration und Management nur eines Access Points zur gleichen Zeit möglich. Die WLSE ermöglicht die Definition einheitlicher Profile für alle Access Points im Unternehmen.

Die CiscoWorks LAN Management Solution (LMS) und die Cisco Routed WAN Management Solution (RWAN) bieten Unternehmen ein Tool-Set für die Verwaltung von LAN- beziehungsweise gerouteten WAN-Infrastrukturen. Beide Lösungen bieten jetzt erweiterte Sicherheits- und Betriebsfunktionen für das Infrastruktur-Management. Die Wireless LAN Solution Engine (WLSE) kostet 15.995,- US-Dollar, die LAN Management Solution 19.995,- US-Dollar und die Routed WAN Management Solution 14.995,- US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  2. ab 119,99€
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti)

Wir haben die Raytracing Demo von 3D Mark auf Nvidias neuer Geforce RTX 2080 Ti und der älteren Geforce GTX 1080 Ti abspielen lassen.

3D Mark Raytracing Demo (RTX 2080 Ti vs. GTX 1080 Ti) Video aufrufen
Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

    •  /