Abo
  • Services:

Digital-TV - Quelle bringt Fernseher mit Festplatte

Elektronischer tvtv-Programmführer der Fast TV Server AG

Quelle hat mit dem Universum Digital-TV einen Fernseher mit 70-cm-Bildröhre (4:3, 66 cm sichtbar), integrierter 40-GByte-Festplatte und Digitalvideorekorder-Funktionen wie Live-Pause sowie gleichzeitiger Aufnahme und Wiedergabe ("Time-Shifting") angekündigt. In der niedrigsten Qualitätsstufe lassen sich bis zu 50 Stunden Fernsehprogramm speichern, die anschließend auch per angeschlossenem Video- oder DVD-Rekorder archiviert werden können.

Artikel veröffentlicht am ,

Dank integriertem elektronischem Programmführer (EPG), also einer digitalen Fernsehzeitung, die allerdings nur Kabelkunden über die Austastlücke des Fernsehsignals empfangen können, erhält der Digital-TV-Nutzer einen Überblick über aktuell und bis zu fünf Tage in der Zukunft laufende Sendungen. Der Serienassistent Guido hilft per simplem Knopfdruck, alle Folgen der gerade gesehenen und bevorzugten Fernsehserie automatisch aufzuzeichnen. Die Technik dazu stammt von der Fast TV Server AG, die u.a. bereits den prime_TIMER der insolventen Schneider Technologies AG mit einem EPG ausstattete.

Universum Digital-TV - Erster Fernseher mit Festplatte
Universum Digital-TV - Erster Fernseher mit Festplatte
Stellenmarkt
  1. DATEV eG, Nürnberg
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Der Digital-TV verfügt über einen Kabel-/Hyperbandtuner für 100 Programme mit automatischer Sendereinstellung und Sendernamenanzeige. Geboten werden zudem die Funktionen Mehrfachbild, Bild-im-Bild, Virtual Dolby Surround sowie Videotext mit Acht-Seiten-Speicher. Zum Anschluss von weiteren Geräten steht ein Scart-Anschluss zur Verfügung.

Quelle will den Digital-TV (Artikelnummer 55 75 867) ab Ende Juni zum Einführungsangebot von 999,- Euro ausliefern, Vorbestellungen sind bereits per Onlineshop und Telefon möglich. Gefällt das Gerät nicht, soll man es problemlos innerhalb von 14 Tagen zurückschicken können. Ab 31. Januar 2003 soll der Fernseher mit integrierter Festplatte 500,- Euro teurer werden und dann 1.499,- Euro kosten. Vermutlich hofft man, bis dahin das Interesse für die Geräte allgemein gesteigert zu haben und verkauft sie bis dahin unter Preis.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 2,99€
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)
  4. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt

Karin Schumann 13. Jun 2008

Hallo,wir haben seit 2002 den Fernseher und sind sehr zufrieden. Nur ein Problem ist...

bastinchen 15. Feb 2008

Hallo, war mit meinem eigentlcih sehr zufrieden bis jetzt, jetzt ging die...

Claudia... 22. Aug 2006

Hallo, habe mal eine Frage. Wir habe auch den Fernseher FT-HDD8123. Wie kommt es das die...

Schievenbusch 16. Aug 2006

Hallo, habe mal eine Frage. Wir habe auch den Fernseher FT-HDD8123. Wie kommt es das die...


Folgen Sie uns
       


Siri auf Deutsch auf dem Homepod

Wir haben uns die deutsche Version von Siri auf dem Homepod angehört. Bei den Funktionen hinkt Siri der Konkurrenz von Alexa und Google Assistant hinterher. Und auch an der Aussprache gibt es noch einiges zu feilen. Apples erster smarter Lautsprecher kostet 350 Euro.

Siri auf Deutsch auf dem Homepod Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /