Abo
  • Services:
Anzeige

Sony stellt neuen PalmOS-PDA Clié T665C in den USA vor

Clié T665C mit transflektivem Farb-Display und 66-MHz-Dragonball-Prozessor

In den USA zeigte Sony mit dem T665C ein neues Clié-Modell mit transflektivem Farb-Display, MP3-Player, Infrarot-Fernbedienung für HiFi-Komponenten und verbesserten Sound-Funktionen. Ob und wann das Gerät auch auf den deutschen Markt kommt, steht noch nicht fest. Außerdem stellte Sony eine aufsteckbare Tastatur für die Clié-T-Serie vor.

Anzeige

Clié T665C
Clié T665C
Der Clié T665C steckt im gleichen Gehäuse wie der T625C und verwendet nun als zweiter Sony-PDA den 66 MHz schnellen Dragonball-Prozessor, womit weiterhin nur Sony diese Geschwindigkeitsklasse verbaut. Das transflektive Farb-Display stellt - wie mittlerweile bei Sony üblich - die hohe Auflösung von 320 x 320 Pixeln dar. Als Betriebssystem kommt das aktuelle PalmOS 4.1 zum Einsatz.

Die integrierte MP3-Player-Software arbeitet nur im Zusammenspiel mit einem Memory Stick, der nicht zum Lieferumfang gehört, so dass auch die 16 MByte Speicher dafür nicht genutzt werden können. Statt einem Memory Stick legt Sony einen Ohrhörer und eine Kabelfernbedienung bei, die aber ohne die Speicherkarte wertlos sind. Mit der mitgelieferten Fernbedienungs-Software lassen sich über den Clié Hifi-Komponenten oder Ähnliches steuern, wofür wieder die Leistung der Infrarot-Schnittstelle erhöht wurde.

Clié T665C
Clié T665C
Sony nennt für den Lithium-Ionen-Polymer-Akku eine Laufzeit von bis zu 10 Tagen bei einer täglichen Benutzung von 30 Minuten, setzt dabei aber sehr unrealistische Nutzungsbedingungen voraus: So gilt das nur, wenn der PDA ausschließlich bei ausgeschalteter Display-Beleuchtung verwendet wird, was mit der praktischen Nutzung kaum in Einklang zu bringen ist. Bei ausgeschaltetem Display soll man mit dem Clié vier Stunden am Stück MP3-Dateien abspielen können.

Über mitgelieferte PC-Software lassen sich MIDI- oder WAV-Dateien so umwandeln, dass diese als Alarm-Melodien auf dem PalmOS-PDA verwendet werden können. Ferner gehört Documents To Go in der Standard-Ausführung zum Lieferumfang, um Word- und Excel-Dateien auf den mobilen Begleiter zu übertragen. Sony will den Clié T665C in den USA ab Juli zum Preis von etwa 400,- US-Dollar anbieten.

Außerdem stellte Sony die Mini-Tastatur PEGA-KB20 vor, die an alle Cliés der T-Serie passt. Damit erhält man eine QWERTY-Tastatur mit kleinen Tasten, um unterwegs leichter kurze Notizen eingeben zu können. Die Tastatur PEGA-KB20 soll in den USA für 50,- US-Dollar erhältlich sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg
  4. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 25,99€
  3. 10,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    Benutzer0000 | 06:07

  2. Re: Hass und Angst ausnutzen

    Benutzer0000 | 05:59

  3. Das wird noch (sehr) böse enden...

    Benutzer0000 | 05:57

  4. Re: Asien

    Benutzer0000 | 05:52

  5. Re: Ich glaub es hackt ..

    Benutzer0000 | 05:48


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel