Abo
  • Services:

Fujitsu zeigt neuen Tablet PC mit ULV Pentium III

Dockingstation für den stationären Einsatz

Der von Fujitsu neu vorgestellte Tablet PC Stylistic ST4000 arbeitet mit Microsoft Windows XP Tablet PC Edition und ist mit einem Ultra-Low-Voltage-Mobile-Pentium-III-Prozessor ausgestattet. Er ist gerade einmal 2,5 cm dick und wiegt unter 1,5 Kilogramm.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Rechner kann mit jeder beliebigen Windowssoftware betrieben werden und verfügt über ein Touch-Screen-Display, mit dem neben der GUI-Bedienung auch handschriftliche Texteingaben und Zeichnen möglich sind. Das Gerät ist für den mobilen und stationären Betrieb geeignet und mit einem Akku ausgerüstet. Dank einer Dockingstation können dazu noch Keyboards und Monitore angeschlossen werden. Die Dockingstation verfügt über einen Wechselschacht, der beispielsweise die Integration eines DVD-CD-RW-Kombinationslaufwerkes erlaubt.

Fujitsu will den Stylistic ST4000 Tablet PC im vierten Quartal 2002 auf den nordamerikanischen Markt bringen. Preise, weitere technische Details oder ein Veröffentlichungsdatum für Europa wurden noch nicht genannt. Das Gerät soll auf jeden Fall in Europa durch Fujitsu-Siemens auf den Markt kommen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 44,98€ + USK-18-Versand
  3. 19,49€
  4. 20,99€ - Release 07.11.

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Kaufberatung: Der richtige smarte Lautsprecher
Kaufberatung
Der richtige smarte Lautsprecher

Der Markt für smarte Lautsprecher wird immer größer. Bei der Entscheidung für ein Gerät sind Kaufpreis und Klang wichtig, ebenso die Wahl für einen digitalen Assistenten: Alexa, Google Assistant oder Siri? Wir geben eine Übersicht.
Von Ingo Pakalski

  1. Amazon Alexa Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
  2. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  3. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /