Abo
  • Services:

Samsung liefert 15-Zoll-Klapp-LCD zum Mitnehmen

TFT-Display mit wegklappbarem Gehäuseständer für einfacheren Transport

Mit dem neuen "SyncMaster 152T" liefert die Samsung Electronics GmbH das laut eigenen Aussagen erste zusammenklappbare TFT-LCD. Der SyncMaster 152T erlaubt das Einklappen von Standfuß und Screenhalterung hinter die Bildschirmfläche, so dass man das 2,9 kg schwere 15-Zoll-Digitaldisplay wie einen Aktenkoffer tragen kann.

Artikel veröffentlicht am ,

SyncMaster 152T
SyncMaster 152T
Der neue "Klappmonitor" bietet einen 15 Zoll großen TFT-Flachbildschirm mit einer Helligkeit von 350 Candela pro Quadratmeter und einem Kontrastverhältnis von 450 zu 1. Die Auflösung beträgt 1024 mal 768 Pixel, der Dot-Trio-Pitch 0,297 Millimeter und der Blickwinkel liegt bei 160 Grad vertikal und 150 Grad horizontal. Die horizontale Ablenkfrequenz gibt Samsung mit 30 bis 61 Kilohertz an, die Bildwiederholfrequenz mit 56 bis 75 Hertz. Die Bildaufbauzeit liegt bei 26 Millisekunden und soll auch bei schnellen Bildabläufen für eine flüssige Darstellung sorgen. Über das Onscreen-Display lassen sich Helligkeit, Kontrast, Zoom, Bildposition, Schärfe Farbkalibrierung und weitere Funktionen einstellen.

Stellenmarkt
  1. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München, Karlsruhe, Viersen
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Einklappbarer Standfuß
Einklappbarer Standfuß
Das Gerät kann sowohl analog (VGA 15 Pin Sub-D) als auch digital (DVI-D) mit dem PC verbunden werden, für Apple-Rechner gibt es einen optionalen Adapter. Der Stromverbrauch des SyncMaster 152T beträgt im Betrieb maximal 31 Watt, im Stand-by-Betrieb geht er laut Hersteller auf 2 Watt zurück. Der Klappmonitor unterstützt die gängigen Energiesparfunktionen wie EPA und NUTEK und kann mittels einer mitgelieferten VESA-genormten Halterung ohne Umbau direkt an einer Wand befestigt werden. Das Gerät besitzt die Prüfzeichen CE, TÜV GS, TCO 99 und entspricht ISO 13406/2.

Der Listenpreis des in den Farben Ivory, Silber und Anthrazit lieferbaren SyncMaster 152T liegt bei 830,- Euro. In der Einführungsphase bis 31. Juli gewährt Samsung vier Jahre Garantie, danach drei Jahre. Im Lieferumfang enthalten sind Netzteil, Signalkabel, Handbuch und Installations-CD.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,49€
  2. (-5%) 23,79€
  3. 13,99€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /