Abo
  • Services:
Anzeige

Phenomedia: Kuckuckseier schon 1999 und 2000 in der Bilanz

Nicht existente Forderungen auch in 1999 und 2000

Ein jetzt vorgelegter Zwischenbericht der Sonderprüfer Warth & Klein bei der Phenomedia AG hat die Einbuchung nicht existenter Umsätze und Forderungen in dem Jahresabschluss 2001 bestätigt. Die Prüfer stellen gleichzeitig fest, dass ähnliche Buchungen, jedoch in geringerem Umfang, bereits in den Jahresabschlüssen 1999 und 2000 gefunden wurden. Nach wie vor wird davon ausgegangen, dass eine Überschuldung nicht besteht.

Anzeige

Der Vorstand der Phenomedia AG hatte am 14. Mai 2002 beim Amtsgericht Bochum die Eröffnung des Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit der Gesellschaft beantragt. Am 22. April begann die Sonderprüfung durch die vom Aufsichtsrat und vom Vorstand bestellte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Warth & Klein. Am 15.4.02 hatte der Aufsichtsrat der Phenomedia AG die Bestellung der Herren Markus Scheer und Björn Denhard zu Mitgliedern des Vorstandes mit sofortiger Wirkung widerrufen, nachdem bekannt wurde, dass der Quartalsbericht zum 30. September sowie der Entwurf des Jahresabschlusses 2001 des Spieleentwicklers möglicherweise fehlerhaft waren.

Im Rahmen der eingeleiteten Restrukturierung hat Phenomedia allerdings den großen Teil seiner Belegschaft innerhalb der gesetzlichen Kündigungsfristen entlassen. Von derzeit knapp 90 Mitarbeitern müssen etwa 40 Mitarbeiter gehen, Auszubildende mit eingeschlossen.

Das Unternehmen hatte sich besonders mit dem Promotionspiel Moohrhuhn bundesweit einen Namen gemacht.


eye home zur Startseite
Steve 05. Jul 2002

Dehnhard und Scheer gehören vor Gericht und für Jahre ins Gefängnis! Wer so dreist Zahlen...

nuff 24. Jun 2002

Also ich fand die Headline von heise besser: "Moorhuhn versteckte bereits 1999 und 2000...

nuff 24. Jun 2002

Also ich fand die Headline von heise besser: "Moorhuhn versteckte bereits 1999 und 2000...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AEbt Angewandte Eisenbahntechnik GmbH, Nürnberg
  2. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  2. Smarte Lampen Ikeas Trådfri wird kompatibel mit Echo, Home und Homekit
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

  1. Re: Wer das zuerst baut wird reicht:

    WonderGoal | 09:58

  2. Re: Sinn

    WonderGoal | 09:53

  3. Re: Bringt nix wenn der Backbone nicht mit wächst

    sneaker | 09:50

  4. Re: Warum muss heutzutage alles "gerettet" werden ?

    css_profit | 09:49

  5. Re: Falsche Zielrichtung

    Oktavian | 09:33


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel