Abo
  • Services:

HP tauscht DVD-Writer dvd100i gegen Modell mit DVD+R

Bis zum 31. Juli befristetes Tauschangebot für 149,- Euro

Hewlett-Packard ermöglicht Anwendern, die vor dem 10. Juni 2002 einen DVD-Brenner vom Typ HP DVD-Writer dvd100i gekauft haben, im Rahmen einer Sonderaktion bis zum 31. Juli 2002 den Tausch gegen einen HP DVD-Writer dvd200i mit DVD+R-Schreibfunktion. Für einen Aufpreis von 149,- Euro hat der Anwender damit einen Brenner für CDs und DVDs, der zusätzlich zu DVD+RW und CD-RW auch mit dem Standard DVD+R arbeitet und dadurch mit den meisten Computerlaufwerken und DVD-Videoplayern kompatibel sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,

Der für die IDE-Schnittstelle geeignete HP DVD-Writer dvd200i liest DVD+RW/+R-Medien mit 8facher und brennt sie mit 2,4facher Geschwindigkeit - ein 60-minütiger Film werde so innerhalb von 30 Minuten auf DVD geschrieben. CD-Rs kann das Laufwerk mit maximal 12facher schreiben und CD-RWs mit bis zu 10facher Geschwindigkeit wiederbeschreiben. CD-ROM- und CD-R-Medien liest der HP DVD-Writer dvd 200i mit 32facher Geschwindigkeit.

Stellenmarkt
  1. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  2. über duerenhoff GmbH, Nürnberg

Anwender, die das Angebot nutzen wollen, können sich unter der Telefonnummer 01805 / 258143 (Montag bis Freitag von 8.30 bis 18.00 Uhr) anmelden. Als Angabe wird dabei laut Hersteller lediglich das Kaufdatum und die Seriennummer des DVD-Brenners benötigt. Jeder Interessent erhält eine Auftragsnummer, über die auch der laufende Status erfragt werden kann. Der neue DVD-Writer dvd200i mit beigepacktem DVD+R-Medium und Multimedia-Softwarepaket wird frei Haus zugeschickt, inklusive der Informationen für die portofreie Rücksendung des DVD-Writers dvd100i.

Nicht in die Aktion eingeschlossen sind HP Pavilion PCs mit integriertem DVD-Writer dvd100i oder einem OEM dvd100i.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)
  2. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)
  3. 55,11€ (Bestpreis!)

Roland Graf 04. Jul 2002

Ich habe mir den externen Brenner dvd200e angeschafft, damit ich ihn zur Datensicherung...

Stephan Martin 01. Jul 2002

Kurze Frage zu dem DVD200i, funktioniert dies Gerät den nun zu Zufriedenheit? Sollte man...

Blue Loo 21. Jun 2002

Das grenzt schon an Frechheit! Die 99 US-$ lösten ja schon Wellen der Empörung aus, die...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

    •  /