Abo
  • Services:

Erster Trailer von "HarryPotter - Die Kammer des Schreckens"

Ab November 2002 weltweit im Kino

Auch der zweite Teil der nicht nur bei Kindern beliebten "Harry Potter"-Fantasy-Bücher der britischen Autorin J.K. Rowling soll im November 2002 weltweit als Kinofilm die Massen in ihren Bann ziehen. Warner Bros hat nun den ersten englischsprachigen Teaser-Trailer von "HarryPotter und die Kammer des Schreckens" (engl. Titel: "Harry Potter and the Chamber of Secrets") ins Netz gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den neu hinzugekommenen Charakteren werden beispielsweise Lucious Malfoy von Jason Isaacs (Black Hawk Down, Der Patriot, Das Ende einer Affäre) und Tom Riddle von Christian Coulson gespielt. Die Rolle des unfähigen, aber wichtigtuerischen Gilderoy Lockhard, des neuen Professors der Verteidigung gegen die dunklen Künste, übernimmt Kennth Branah (Wild Wild West, Mary Shelleys Frankenstein, Hamlet). Shirley Henderson (Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück, Trainspotting, Rob Roy) verkörpert die geisterhafte, seufzende Myrtle. Der nervige Hauself Dobby stammt aus dem Computer.

Löblicherweise wird der Trailer um Harry Potter, seine Freunde aus der Zaubereischule Hogwarts und ihre gemeinsamen Abenteuer in verschiedenen Formaten (Quicktime, RealVideo, Microsoft Media) und Auflösungen für verschiedene Bandbreiten angeboten. Der Teaser-Trailer findet sich auf der offiziellen Website HarryPotter.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 99,98€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Informationsfreiheitsbeauftragte Algorithmen für Behörden müssen diskriminierungsfrei sein
  2. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  3. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /