• IT-Karriere:
  • Services:

Erster Trailer von "HarryPotter - Die Kammer des Schreckens"

Ab November 2002 weltweit im Kino

Auch der zweite Teil der nicht nur bei Kindern beliebten "Harry Potter"-Fantasy-Bücher der britischen Autorin J.K. Rowling soll im November 2002 weltweit als Kinofilm die Massen in ihren Bann ziehen. Warner Bros hat nun den ersten englischsprachigen Teaser-Trailer von "HarryPotter und die Kammer des Schreckens" (engl. Titel: "Harry Potter and the Chamber of Secrets") ins Netz gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei den neu hinzugekommenen Charakteren werden beispielsweise Lucious Malfoy von Jason Isaacs (Black Hawk Down, Der Patriot, Das Ende einer Affäre) und Tom Riddle von Christian Coulson gespielt. Die Rolle des unfähigen, aber wichtigtuerischen Gilderoy Lockhard, des neuen Professors der Verteidigung gegen die dunklen Künste, übernimmt Kennth Branah (Wild Wild West, Mary Shelleys Frankenstein, Hamlet). Shirley Henderson (Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück, Trainspotting, Rob Roy) verkörpert die geisterhafte, seufzende Myrtle. Der nervige Hauself Dobby stammt aus dem Computer.

Löblicherweise wird der Trailer um Harry Potter, seine Freunde aus der Zaubereischule Hogwarts und ihre gemeinsamen Abenteuer in verschiedenen Formaten (Quicktime, RealVideo, Microsoft Media) und Auflösungen für verschiedene Bandbreiten angeboten. Der Teaser-Trailer findet sich auf der offiziellen Website HarryPotter.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  2. 1.749€
  3. 1.849€
  4. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...

Folgen Sie uns
       


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Big Blue Button: Das große blaue Sicherheitsrisiko
Big Blue Button
Das große blaue Sicherheitsrisiko

Kritische Sicherheitslücken, die Golem.de dem Entwickler der Videochat-Software Big Blue Button meldete, sind erst nach Monaten geschlossen worden.
Eine Recherche von Hanno Böck


    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen

      •  /