Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenlose Bluetooth-Anwendung von TDK für den SMS-Versand

Bluetooth-SMS-Versand von PC zum Handy

TDK Systems Europe bietet ab sofort eine Software-Applikation an, die es Anwendern durch die drahtlose Verbindung mit einem Mobiltelefon ermöglicht, SMS-Nachrichten auf ihrem Desktop oder Notebook zu schreiben, zu verschicken und zu empfangen.

Anzeige

Mit TDK Mobile lassen sich die auf dem Handy gespeicherten Nummern aktualisieren und SMS an mehrere Empfänger gleichzeitig versenden. Dadurch entfällt die umständliche Eingabe des Textes über das Tastenfeld des Mobiltelefons. Die Anwendung ermöglicht es auch, alle Daten, die auf der SIM-Karte und im Telefonbuch des Handys gespeichert sind, zur Sicherung auf einen Bluetooth-fähigen PC zu übertragen.

TDK Mobile ist im Software-Paket der "go blue"-PC-Card und des USB-Adapters enthalten. Besitzer von anderen Bluetooth-Geräten können eine kostenlose Testversion für 30 Tage unter www.tdksys.com herunterladen. Nach Ablauf der Testzeit kann die Lizenz für 20 Euro pro User und Jahr erneuert werden.

"Wenn man sein Handy verloren oder sich ein neues angeschafft hat, heißt das jetzt nicht mehr, dass man zwangsläufig Stunden damit verbringen muss, die bestehenden Nummern auf das neue Telefon zu übertragen", erläuterte Nick Hunn, Managing Director bei TDK Systems. "Mit TDK Mobile können Anwender diese Daten von ihrem PC aus speichern und verwalten." TDK Mobile lässt sich so programmieren, dass das Backup der Daten auf dem Mobiltelefon automatisch in regelmäßigen Abständen durchgeführt wird. TDK Mobile kann man auch über Kabel mit dem Handy verbinden und somit ebenfalls mit Mobiltelefonen ohne Bluetooth-Funktionalität nutzen. TDK Mobile läuft auf allen gängigen Windows-Betriebssystemen einschließlich Windows XP.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. ID-ware Deutschland GmbH, Rüsselsheim
  3. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  3. 44,99€

Folgen Sie uns
       

  1. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  2. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  3. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  4. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  5. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  6. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  7. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  8. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  9. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  10. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Geht mir tierisch aufn sack

    Gandalf2210 | 03:50

  2. Re: Wäre es nicht einfacher...

    divStar | 03:46

  3. Re: Monopole im Internet

    teenriot* | 03:42

  4. Re: "Telefon" gibt es doch gar nicht mehr

    jacki | 03:35

  5. Re: "eine Lösung im Sinne der Kunden"

    divStar | 03:34


  1. 17:47

  2. 17:38

  3. 16:17

  4. 15:50

  5. 15:25

  6. 15:04

  7. 14:22

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel