Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: Deutsche lieben den Internet Explorer...

... und verschmähen Netscape und Opera

Eine Studie unter deutschen Internet-Nutzern ergab, dass eine Mehrzahl von knapp 90 Prozent sich mit dem Internet Explorer von Microsoft durch das World Wide Web bewegt. Nur eine Minderheit setzt den ehemaligen Branchen-Primus Netscape (rund 9 Prozent) ein und noch weniger verwenden den Profi-Browser Opera (etwa 1,5 Prozent) aus Norwegen.

Anzeige

Im Zeitraum April und Mai dieses Jahres wurden 94.193 deutschsprachige Internet-Nutzer im Rahmen der 14. WWW-Benutzer-Analyse W3B von Fittkau und Maaß nach ihren Browser-Präferenzen befragt. Das Ergebnis zeigt, dass Microsoft den heiß umkämpften Browser-Krieg längst gewonnen hat und Erfolg damit hatte, den Browser fest ins Betriebssystem zu integrieren. Demnach bewegen sich 36,2 Prozent der Befragten mit dem aktuellen Internet Explorer 6.0 durchs Netz, während die Vorversion 5.5 auf einen Anteil von 31,8 Prozent kommt und weitere 20,1 Prozent auf die Version 5.0 setzen. Den Internet Explorer 4.0 verwenden nur noch 1,2 Prozent der Befragten.

Der Netscape-Browser kommt in der veralteten Version 4.7 auf seine höchste Nutzerzahl mit 4,9 Prozent, während die aktuelle Version 6.0 bei 2,2 Prozent dümpelt. Insgesamt 1,9 Prozent der deutschen Internet-Nutzer verwenden den Netscape-Browser vor der Version 4.7. Sehr bescheiden fällt das Ergebnis auch für den norwegischen Profi-Browser Opera aus, der auf 1,6 Prozent kommt, wobei nicht nach Versionen aufgeschlüsselt wurde. Angaben zu anderen Internet-Browsern wurden nicht gemacht.


eye home zur Startseite
Stefan 22. Jun 2002

"...das die Deutschen immer das nehmen was Sie vorgesetzt bekommen..." - so ein...

Tony 22. Jun 2002

Ist es nicht so das die Deutschen immer das nehmen was Sie vorgesetzt bekommen?! Wenn AOL...

jtsn 22. Jun 2002

Der IE basiert auf Mosaic. Opera ist eine Neuentwicklung. Lynx, Links und w3m basieren...

tobber 21. Jun 2002

Hallo again, ...hier nochmal schnell einige Vorzüge des Mozillas (von http://linuxfaqs...

kosmodrom 21. Jun 2002

Herzlichen Glückwunsch zum 12.Geburtstag, oder ist der noch was hin....?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  2. Daimler AG, Böblingen
  3. Landeshauptstadt Potsdam, Potsdam
  4. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Mittelerde Collection 25,97€)
  3. (u. a. Mission Impossible 1-5 Box 16,97€ und Death Race 1-3 9,94€ + 5€ FSK-18-Versand)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

Google Home auf Deutsch im Test: "Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
Google Home auf Deutsch im Test
"Tut mir leid, ich verstehe das nicht"
  1. Smarter Lautsprecher Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free
  2. Kompatibilität mit Sprachassistenten Trådfri-Update kommt erst im Herbst
  3. Lautsprecher-Assistent Google Home ab 8. August 2017 in Deutschland erhältlich

Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Firmen-Shuttle Apple baut autonomes Auto - aber nicht für jeden
  2. Erste Tests Autonome Rollstühle sollen Krankenhäuser erobern
  3. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  1. Re: Sind 1000 Euro nicht zu teuer?

    LinuxMcBook | 01:29

  2. Re: Öhm...

    Sharra | 01:17

  3. Re: Hier weden Themen vermischt

    decaflon | 01:03

  4. Re: GIF

    AliKarimi2 | 01:01

  5. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    plutoniumsulfat | 00:59


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel