• IT-Karriere:
  • Services:

Comic-Golf für den GameCube

Eidos veröffentlicht Sportspiel im Herbst

Eidos Interactive wird im Herbst 2002 Ace Golf für Nintendos GameCube veröffentlichen. Bei dem Titel handelt es sich um ein eher ungewöhnliches Golfspiel mit Comic-Charakteren und einer dennoch physikalisch realistischen Golfwelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Ace Golf
Ace Golf
Das Spiel wird derzeit von Telenet Japan Co. Ltd. entwickelt. Mike McGarvey CEO bei Eidos Interactive sagt: "Wir sind sehr erfreut darüber, dass wir Ace Golf in unsere starke Produktlinie für die zweite Jahreshälfte aufnehmen. Wir sind uns sicher, dass Ace Golf als eines der ersten Golf-Spiele auf dem Nintendo GameCube ein Hit für Spieler und Golf-Fanatiker jeden Alters wird."

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Swagelok München B.E.S.T. Fluidsysteme GmbH München, Garching

Ace Golf bietet vier Spielmodi für ein bis vier Spieler: Turnier, Stroke, Match und Short Course. Das Spiel verfügt über sechs verschiedene Kurse mit diversen Terrains - von einer mit Kakteen überzogenen Sandsteinwüste bis hin zu einem klassischen englischen Kurs mit dichtem Rough und Sandbunkern. Der Spieler wird außerdem in das Vergnügen kommen, Mini-Games wie "Nearest the Pin" zu spielen.

In Ace Golf hat der Spieler die Wahl zwischen 14 ausgefallenen Charakteren, vom Motorrad-Rocker bis hin zum Girly in Militär-Klamotten - jeder mit einer eigenen Persönlichkeit und unterschiedlichen Fähigkeiten. Darüber hinaus kann der Spieler einen von sechs redegewandten Caddies engagieren, die immer mit guten Ratschlägen zur Seite stehen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers für 28,99€, Die Eiskönigin 2 für 19,99€, Parasite...
  2. (u. a. Transcend 430S 512GB SSD für 68,99€, Transcend 960GB SSD extern für 185,99€, Transcend...

Frostychewbacca 21. Jun 2002

Also genau genommen gibts ja für den Cube schon ein paar spiele ohne Knuddelgrafik z.B...

Jürgen 20. Jun 2002

Na mal sehen ob für den GC auch richtige Spiele und nicht nur Teletubbi-Knuddel-Kinder...

HiddenGhost 20. Jun 2002

Comicgrafik... hoffentlich Zel Shading wie im neuen Zelda oder YIII , ansonsten wird man...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

    •  /