Abo
  • Services:
Anzeige

Sammel-Patch für Word 2002 und Excel 2002

Patches stopfen vier neue und zahlreiche ältere Sicherheitslöcher

Microsoft stellt zwei Sammel-Patches für die Textverarbeitung Word 2002 und die Tabellenkalkulation Exel 2002 zum Download bereit. Damit sollen zahlreiche Sicherheitslöcher in den entsprechenden Applikationen behoben werden. Auch für Excel 2000 steht ein Patch bereit, der allerdings nur für englischsprachige Sprachversionen gilt.

Anzeige

Die Sammel-Patches sollen alle bislang bekannten Sicherheitslücken sowie vier neue Sicherheitslecks in Word und Excel beheben. Drei dieser neuen Sicherheitsrisiken stecken dabei in der Tabellenkalkulation Excel. Ein Fehler bei der Macro-Abarbeitung in Excel erlaubt es Angreifern, das so genannte "Macro Security Model" zu umgehen und damit Objekt-Macros nach Belieben auszuführen, auch wenn diese Funktion deaktiviert wurde.

Ein weiteres Risiko tritt auf, wenn Excel-Arbeitsbereiche über einen Hyperlink auf einer Zeichenform geöffnet werden, weil dann Macros automatisch starten können. Wenn Excel eine XSL-Vorlage mit HTML-Script öffnet, lässt sich dieses Script in der lokalen Zone des Computers ausführen.

Zudem enthält der Word-Befehl "Word Mail Merge" eine Sicherheitslücke, die es einem Angreifer erlaubt, beliebige Macros auszuführen, wenn die Datenbank-Software Access installiert ist und "Mail Merge"-Dokumente geöffnet werden, wenn diese im HTML-Format gespeichert wurden.

Für Word 2002 steht ebenso ein passender Patch zum Download bereit wie für Excel 2002. Microsoft bietet auch einen Patch für Excel 2000 an, der aber nach Herstellerangaben nur für englischsprachige Versionen geeignet ist. Für alle Produkte sollen vorher die aktuellen Service Packs aufgespielt sein.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  2. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  3. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Heilbronn, Teublitz
  4. congatec AG, Deggendorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Turi Create 4.0

    Apple macht KI-Framework zur Bilderkennung quelloffen

  2. LG 32UD99-W im Test

    Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR

  3. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  4. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  5. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  6. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  7. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  8. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  9. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  10. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Oberleitungen sind geldverschwendung

    M.P. | 13:04

  2. Re: jetzt starten die USA...

    FreierLukas | 13:04

  3. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    deefens | 13:04

  4. Re: Wer zahlt eigentlich den Strom

    chefin | 13:01

  5. Re: Volltext RSS, wie?

    Tuxgamer12 | 13:00


  1. 13:07

  2. 12:05

  3. 11:38

  4. 11:19

  5. 10:48

  6. 10:34

  7. 10:18

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel