Abo
  • Services:

Sammel-Patch für Word 2002 und Excel 2002

Patches stopfen vier neue und zahlreiche ältere Sicherheitslöcher

Microsoft stellt zwei Sammel-Patches für die Textverarbeitung Word 2002 und die Tabellenkalkulation Exel 2002 zum Download bereit. Damit sollen zahlreiche Sicherheitslöcher in den entsprechenden Applikationen behoben werden. Auch für Excel 2000 steht ein Patch bereit, der allerdings nur für englischsprachige Sprachversionen gilt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Sammel-Patches sollen alle bislang bekannten Sicherheitslücken sowie vier neue Sicherheitslecks in Word und Excel beheben. Drei dieser neuen Sicherheitsrisiken stecken dabei in der Tabellenkalkulation Excel. Ein Fehler bei der Macro-Abarbeitung in Excel erlaubt es Angreifern, das so genannte "Macro Security Model" zu umgehen und damit Objekt-Macros nach Belieben auszuführen, auch wenn diese Funktion deaktiviert wurde.

Stellenmarkt
  1. MAHLE International GmbH, Stuttgart
  2. Diamant Software GmbH & Co. KG, Bielefeld

Ein weiteres Risiko tritt auf, wenn Excel-Arbeitsbereiche über einen Hyperlink auf einer Zeichenform geöffnet werden, weil dann Macros automatisch starten können. Wenn Excel eine XSL-Vorlage mit HTML-Script öffnet, lässt sich dieses Script in der lokalen Zone des Computers ausführen.

Zudem enthält der Word-Befehl "Word Mail Merge" eine Sicherheitslücke, die es einem Angreifer erlaubt, beliebige Macros auszuführen, wenn die Datenbank-Software Access installiert ist und "Mail Merge"-Dokumente geöffnet werden, wenn diese im HTML-Format gespeichert wurden.

Für Word 2002 steht ebenso ein passender Patch zum Download bereit wie für Excel 2002. Microsoft bietet auch einen Patch für Excel 2000 an, der aber nach Herstellerangaben nur für englischsprachige Versionen geeignet ist. Für alle Produkte sollen vorher die aktuellen Service Packs aufgespielt sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. und Vive Pro vorbestellbar

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /