Abo
  • Services:

Tool für Treo-Smartphone zeigt Foto des Anrufers an

Portrait-Bilder erscheinen passend zur übermittelten Rufnummer

Mit dem Tool TreoPictureCallerID zeigt das PalmOS-Smartphone Treo von Handspring das zugehörige Bild zu einem Anrufer, wenn dieser eine Rufnummer übermittelt und damit vom Telefon erkannt wird. Damit lassen sich Anrufer also nicht nur über ihren Namen, sondern auch über ihr Bild identifizieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Einrichtung der Software TreoPictureCallerID fällt zunächst ein Stück Arbeit an, weil zunächst die Bilder der gewünschten Personen besorgt, konvertiert und auf den Treo übertragen werden müssen. Anschließend muss man die Fotos den entsprechenden Personen zuweisen, so dass das Programm der Rufnummer das passende Bild zuordnen kann. Damit die Bilder der gewünschten Personen auf den Treo übertragen werden können, liegt der Software ein Windows-Tool bei, um die entsprechenden Fotos in ein für PalmOS lesbares Format zu wandeln.

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach / Metropolregion Nürnberg
  2. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Die besten Ergebnisse erzielt man mit TreoPictureCallerID auf einem Treo 270, weil nur dieser ein Farb-Display besitzt, so dass sich die Fotos farbig darstellen lassen. Natürlich funktioniert die Software auch mit dem Treo 180/180g, allerdings müssen die Fotos dann in Graustufen-Bilder umgewandelt werden. Da der Treo 180/180g bei jedem Anruf die inverse Hintergrundbeleuchtung aktiviert, lassen sich die Fotos dadurch nur schwer erkennen.

TreoPictureCallerID für den Treo 180/180g und 270 ist ab sofort zum Preis von 14,95 US-Dollar über die Webseite des Herstellers erhältlich. Außerdem steht dort auch eine kostenlose 15-Tage-Testversion zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 39,99€ statt 59,99€

Folgen Sie uns
       


Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live

Große Gefühle beim E3-2018-Livestream von Microsoft: Erlebt mit uns die Ankündigungen von Halo Infinite, Gears 5, Sekiro, Cyberpunk 2077 und vielem mehr.

Xbox E3 2018 Pressekonferenz - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
    Schneller sterben, länger tot

    Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
    Von Michael Wieczorek

    1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
    2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
    3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

      •  /