Abo
  • Services:

Leisuresoft vertreibt BlackStar-Produkte

Vertriebsabkommen für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Die JoWooD Vertriebstochter Leisuresoft und BlackStar Interactive haben ein Vertriebsabkommen geschlossen. Dieses sieht vor, dass Leisuresoft den Vertrieb der bis Jahresende erscheinenden BlackStar-Produkte für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernimmt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bereits Ende Juni soll die Zusammenarbeit mit den Veröffentlichungen der Spielesammlungen "Totally Strategy", "Totally Sports", "Totally TV" und "Extreme Value Pack 2" starten.

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

"Wir arbeiten in einem sehr schnell wachsenden Markt und Leisuresoft ist als reiner Games-Spezialist der für uns passende und kompetente Partner", äußert sich BlackStar-Interactive-Geschäftsführer Simon Hellwig. "Leisuresoft ist einer der ältesten und erfahrensten Spielevertriebe in Deutschland. Von dieser Erfahrung können wir nur profitieren."

Sämtliche bisher von Koch Media vertriebenen Titel wie beispielsweise "Dragonfarm" oder "Galileo The Game" bleiben weiterhin im Vertrieb von Koch Media.

Im Juli sollen zwei weitere Klassiker aus der Traditionsfirma Cinemaware erscheinen. Dabei handelt es sich um neue Versionen der Spiele "Wings" und "Lord Of The Rising Sun". Bereits die Urversionen wurden von Leisuresoft in Deutschland vertrieben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. JBL BAR Studio für 99€ statt 137,90€ im Vergleich)
  2. (heute u. a. NZXT N7 Z370 Matte Black Mainboard für 237,90€ + Versand statt 272,90€ im...
  3. 263,99€
  4. 44,98€ + USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /