Abo
  • Services:

Telesens beantragt Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Telekommunikation-Software-Entwickler am Ende

Der Vorstand der TelesensKSCL AG hat am Dienstag beim zuständigen Amtsgericht in Köln Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft gestellt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die TelesensKSCL AG mit Sitz in Köln entwickelt und implementiert Software-Produkte für die Telekommunikationsindustrie zur Abrechnung von konvergenten Sprach- und Datendiensten im Mobilfunk- und Festnetzbereich. Das modulare, komponentenbasierte Produktportfolio unterstützt Technologien wie IP, Festnetz, GSM, GPRS und UMTS (3G).

Stellenmarkt
  1. SMR Automotive Mirrors Stuttgart GmbH, Stuttgart
  2. Medion AG, Essen

TelesensKSCL bietet außerdem eine der ersten verbrauchsbezogenen Abrechnungslösungen für Breitbanddienste wie ATM und IP sowie eines der modernsten Intercarrier-Billing-Systeme (Interconnect). Das Unternehmen will mit seinen Produkten für den internationalen Telekommunikationsmarkt das gesamte Marktsegment OSS (Operational Support Systems) und BSS (Business Support Systems) abdecken.

Die TelesensKSCL AG hat Entwicklungszentren in Großbritannien und der Ukraine. Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Paris, Hongkong und Moskau.

Die TelesensKSCL AG ist seit dem 21. März 2000 am Neuen Markt notiert, beschäftigt rund 700 Mitarbeiter, machte 2001 einen Umsatz von 82 Millionen Euro und erwirtschaftete einen Fehlbetrag von 245 Millionen Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. ab je 2,49€ kaufen

Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

    •  /