Abo
  • Services:
Anzeige

Telesens beantragt Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Telekommunikation-Software-Entwickler am Ende

Der Vorstand der TelesensKSCL AG hat am Dienstag beim zuständigen Amtsgericht in Köln Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Gesellschaft gestellt.

Anzeige

Die TelesensKSCL AG mit Sitz in Köln entwickelt und implementiert Software-Produkte für die Telekommunikationsindustrie zur Abrechnung von konvergenten Sprach- und Datendiensten im Mobilfunk- und Festnetzbereich. Das modulare, komponentenbasierte Produktportfolio unterstützt Technologien wie IP, Festnetz, GSM, GPRS und UMTS (3G).

TelesensKSCL bietet außerdem eine der ersten verbrauchsbezogenen Abrechnungslösungen für Breitbanddienste wie ATM und IP sowie eines der modernsten Intercarrier-Billing-Systeme (Interconnect). Das Unternehmen will mit seinen Produkten für den internationalen Telekommunikationsmarkt das gesamte Marktsegment OSS (Operational Support Systems) und BSS (Business Support Systems) abdecken.

Die TelesensKSCL AG hat Entwicklungszentren in Großbritannien und der Ukraine. Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Paris, Hongkong und Moskau.

Die TelesensKSCL AG ist seit dem 21. März 2000 am Neuen Markt notiert, beschäftigt rund 700 Mitarbeiter, machte 2001 einen Umsatz von 82 Millionen Euro und erwirtschaftete einen Fehlbetrag von 245 Millionen Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IHI Charging Systems International GmbH, Heidelberg
  2. Daimler AG, Untertürkheim
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand
  2. ab 179,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge

  2. Essential Phone im Test

    Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem

  3. Pixel Visual Core

    Googles eigener ISP macht HDR+ schneller

  4. TK-Marktstudie

    Telekom kann ihre Glasfaseranschlüsse nur schwer verkaufen

  5. Messenger

    Whatsapp lässt Aufenthaltsort über längere Zeiträume teilen

  6. ZBook x2

    HPs mobile Workstation macht Wacom und Surface Konkurrenz

  7. Krack-Angriff

    Kein Grund zur Panik

  8. Electronic Arts

    Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

  9. EU-Urheberrechtsreform

    Streit über Uploadfilter und Grundrechte

  10. Netzneutralität

    Warum die Telekom mit Stream On noch scheitern könnte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Akkus des E-Golfs und Motorleistung eines Teslas

    neocron | 13:37

  2. Re: @Timeline: wie wäre es endlich mal mit einer...

    otraupe | 13:37

  3. Sony Vaio P Serie bleibt also für immer ohne...

    cyberdynesystems | 13:36

  4. Re: Gute Leistung bei wenig Arbeitsspeicher

    Lemo | 13:36

  5. Re: Braucht die Welt nicht...

    Lemo | 13:35


  1. 12:56

  2. 12:01

  3. 11:48

  4. 11:21

  5. 11:09

  6. 11:01

  7. 10:48

  8. 10:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel