Abo
  • Services:
Anzeige

WebFormator liest Flash-Seiten und Web-Tabellen vor

WebFormator ermöglicht Blinden und Sehbehinderten die Internet-Nutzung

Mit dem kostenlosen WebFormator in der neuen Version 1.3 von Frank Audiodata können Flash- und Tabellen-Inhalte über den Internet Explorer 5 und eine passende Screenreader-Software vorgelesen werden. Das versetze vor allem Blinde und Sehbehinderte in die Lage, auch auf Flash-Seiten und Web-Tabellen zugreifen zu können.

Anzeige

Der WebFormator soll Blinden und Sehbehinderten das Surfen im Internet erleichtern, indem verschiedene Web-Inhalte vorgelesen werden, wenn eine Screenreader-Software wie etwa Blindows installiert ist. Durch die MSAA-Unterstützung im neuen Flash MX 6.0 von Macromedia ist das Programm in der Lage, flashprogrammierte Internetseiten blindengerecht zu übersetzen.

Flash-Seiten waren bisher für Blinde unzugänglich, weil der enthaltene Text nicht gelesen werden konnte, denn dieser wurde nur als Grafik dargestellt. Als weitere Neuerung bietet WebFormator 1.3 einen Tabellennavigator, mit dem auch komplexe Tabellen für Blinde und Sehbehinderte lesbar werden. Auch für Webdesigner soll die Software von Interesse sein, um eigene Seiten auf barrierefreie Programmierung zu überprüfen.

Der WebFormator 1.3 steht ab sofort für die Windows-Plattform kostenlos nach einer umfangreichen Registrierung zum Download bereit. Zum Einsatz von WebFormator wird zwingend Blindows oder ein anderer Screenreader für Windows benötigt. Außerdem verträgt sich die Software nur mit dem Internet Explorer; andere Browser wie Netscape oder Opera werden nicht unterstützt.


eye home zur Startseite
ip (Golem.de) 19. Jun 2002

da hat sich wohl ein "Hitze-t" dazwischen gemogelt. Die schrecken wirklich vor nichts...

toco 19. Jun 2002

Das versetzte vor allem Blinde... Das versetze vor allem Blinde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Max Weishaupt GmbH, Schwendi
  2. msg DAVID GmbH, Braunschweig
  3. GoDaddy, Ismaning
  4. Treif Maschinenbau GmbH, Oberlahr


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 0,00€ USK 18
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  2. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  4. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  5. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel