Abo
  • Services:
Anzeige

Toshiba bringt MP3-Player mit austauschbarer Festplatte

Player unterstützt USB 2.0

Mit dem Gigabeat stellt Toshiba einen neuen MP3-Player mit austauschbarer 5-GB-Festplatte im 1,8-Zoll-Format vor. Mit Abmessungen von 72,5 x 22,3 x 112 mm ist das Gerät sehr klein und handlich ausgefallen.

Anzeige

Toshiba Gigabeat
Toshiba Gigabeat
Auch das Gewicht ist mit 235 Gramm recht gering. Das Gerät verfügt über einen USB-2.0-Anschluss und kann darüber auch an USB-1.1-Ports angeschlossen werden. Als Dateiformate werden MP3, WMA und WAV unterstützt.

Unterstützt werden Sampling-Raten von 16 bis 320 kbps. Der Player ist zunächst für Japan angekündigt, Informationen über eine eventuelle Verfügbarkeit und Verkaufspreise für Europa liegen bisher nicht vor.


eye home zur Startseite
snotrag 19. Jun 2002

fragt sich was das teil kostet... das design vom ipod ist in jedem fall geiler ;). und...

[MoRE]Mephisto 19. Jun 2002

So wie das Teil für mich aussieht, verwendet Toshiba hier eine normale 5GB-PCMCIA Karte...

Frankie 18. Jun 2002

Richtig genial wäre es, wenn man das Ding ähnlich mit den iPod-Hacks auch für...

Matthias 18. Jun 2002

Vielleicht nicht unbedingt zufall... Apple verwendet im iPod ja auch die Toshiba Platten...

dope69 18. Jun 2002

Woran erinnert mich das Gerät nur...? ;-) Hint:



Anzeige

Stellenmarkt
  1. octeo MULTISERVICES GmbH, Duisburg
  2. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 19,85€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  2. 1.039,00€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  2. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  3. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  4. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  5. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  6. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores

  7. Starcraft Remastered im Test

    Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998

  8. KB4034658

    Anniversary-Update-Update macht Probleme mit WSUS

  9. Container

    Githubs Kubernetes-Cluster überlebt regelmäßige Kernel-Panic

  10. Radeon RX Vega

    Mining-Treiber steigert MH/s deutlich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100
  2. Grafikkarte Radeon RX Vega 64 kostet 500 US-Dollar
  3. Grafikkarte Erste Tests der Radeon Vega FE durchwachsen

  1. Re: Crashtests

    ArcherV | 17:21

  2. Re: Update? Wo denn? k.t.

    Phantom | 17:20

  3. Re: Warum ich die Golem Werbung blocke ..

    nille02 | 17:20

  4. Re: USP: möglichst lange Updates

    Widdl | 17:20

  5. Re: streaming ist alles andere als live...

    Peter Brülls | 17:16


  1. 17:02

  2. 15:55

  3. 15:41

  4. 15:16

  5. 14:57

  6. 14:40

  7. 14:26

  8. 13:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel