Abo
  • Services:

Toshiba-WindowsCE-PDA e740 mit WLAN oder Bluetooth

Einer der ersten WindowsCE-PDAs mit XScale-Prozessor

Toshiba bringt mit dem WindowsCE-PDA e740 ein Gerät mit standardmäßig integrierter Wireless-LAN-Funktion auf den Markt. Insgesamt ist der WindowsCE-PDA e740 in drei Konfigurationen erhältlich: mit Bluetooth-, mit Wireless-LAN- oder ohne Wireless-Modul. Alle drei e740-Modelle sind mit dem neuen XScale-Prozessor PXA250 mit 400 MHz von Intel ausgestattet.

Artikel veröffentlicht am ,

Toshiba e740
Toshiba e740
Der WindowsCE-PDA e740 besitzt 64 MByte RAM und bietet zu den Datenschnittstellen wie WLAN und Bluetooth auch IrDA an. Zum Lieferumfang gehört eine USB-Dockingstation sowie eine Stromversorgung, ein Kopfhörer und ein Lithium-Ionen-Akku für bis zu acht Stunden Betriebsdauer. Ein separat erhältlicher Hochleistungsakku soll bis zu 22 Stunden durchhalten. Die verwendete WindowsCE-Version heißt PocketPC 2002.

Stellenmarkt
  1. PHOENIX group IT GmbH, Fürth
  2. Hamburg Süd, Hamburg

Die Geräte verfügen über einen SD- und einen CF-Card-II-Slot und sind allesamt mit einem 3,5 Zoll transflektiven TFT-Farbdisplay ausgerüstet, das 65.536 Farben bei 240 x 320 Bildpunkten darstellt. Das optional erhältliche Toshiba Pocket PC Expansion Pack ermöglicht zusätzlich die Verbindung des PDAs via USB zu Druckern, Tastaturen oder Mäusen sowie via VGA-Output zu Projektoren und Monitoren.

Das einfachste e740-Modell ohne WLAN kostet 649,- Euro, das Bluetooth-Gerät 699,- Euro und der mit WLAN ausgerüstete e740 ist für 729,- Euro zu haben. Die neuen WindowsCE-PDAs sollen ab Anfang Juli im Handel erhältlich sein. Für alle drei Modelle besteht eine Herstellergarantie von zwei Jahren. Mit dem Pocket PC Business Pack kann man gegen 69,- Euro die Garantie auf drei Jahre verlängern und einen Sofortaustausch vereinbaren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 62,95€ (Preis-Leistungs-Tipp aus PCGH 10/2017) - Vergleichspreis ca. 100€
  2. 39,88€ (Bestpreis!)
  3. 39€ (Vergleichspreis 59,99€)

Folgen Sie uns
       


Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test

Das Honor 10 unterbietet den Preis des Oneplus 6 und bietet dafür ebenfalls eine leistungsfähige Ausstattung.

Honor 10 gegen Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
    Schneller sterben, länger tot

    Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
    Von Michael Wieczorek

    1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
    2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
    3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

      •  /