Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online startet Games on Demand

Abrechnung über die Telefonrechnung

T-Online startet am 18. Juni die Games-on-Demand-Wochen. Für 0,99 Euro steht den Nutzern dann eine Woche lang ein komplettes Paket bestehend aus bis zu fünf Spielen zur Verfügung.

Anzeige

Jedes Paket hat einen festen Start- und Endtermin, die Aktion läuft bis einschließlich 16. Juli 2002. Zum ersten Spiele-Paket gehören unter anderem "Calcio Championchip" und "Outcast".

"Mit den Games-on-Demand-Wochen bei T-Online Vision bieten wir unseren Kunden eine Menge Spielspaß. Eine so große Auswahl an attraktiven Spielen bekannter Hersteller finden die User zu diesem Preis nirgendwo sonst im Internet", sagt Burkhard Graßmann, Vorstand für Marketing und Vertrieb bei T-Online. "Das Angebot wird sowohl die Fans von PC-Spielen als auch die Neueinsteiger begeistern."

Alle Spiele stammen von namhaften Herstellern wie beispielsweise Ubi Soft oder Eidos. Jedes Paket soll ein aktuelles Highlight und eine Auswahl der beliebtesten PC-Spiele am Markt bieten. Die Nutzer laden lediglich einen kleinen Teil der Spielesoftware auf den heimischen PC herunter. Für das Spielen ist demnach eine ständige Online-Verbindung nötig, da stetig neue Daten heruntergeladen werden. Bezahlt wird per Telefonrechnung der Deutschen Telekom. Nach Ablauf einer Woche wird es dann nicht mehr möglich sein, die Spiele zu starten.

Als Zielgruppe des neuen Angebots visiert T-Online unter anderem diejenigen an, die planen, eines der Spiele im Laden zu kaufen, es vorher aber noch testen wollen. Auch diejenigen, die nur ein paar Stunden Unterhaltung suchen oder unterwegs sind und das Original-Spiel nicht zur Hand haben seien mögliche Kunden.

T-Online stellt die Spiele im Breitband-Portal T-Online Vision zur Verfügung. Derzeit setzt sich das Angebot von T-Online Vision aus einer Reihe kostenloser und kostenpflichtiger Optionen zusammen. Premium-Angebote unter T-Online Vision können allerdings nur dann genutzt werden, wenn man bereits T-Online-Kunde ist.


eye home zur Startseite
hagbard 14. Aug 2002

dann tu das bitte auch und müll hier nicht die foren voll!

wurst 09. Jul 2002

schade nur, daß die seite mit opera nicht funzt... sorry, t-online, aber wegen euch nehm...

Virint 19. Jun 2002

Sind wieder da .. aber vorher gab´da erst ma 100 sql - Leichen ehrlich !

Virint 19. Jun 2002

Schon mal jemand den Link von T-Online angeklickt ? Spricht Bände (Offline, rofl)

Weed Man 18. Jun 2002

ich lach mich ja tot! mal gucken ob die auch Q3 anbieten >B-] ]



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. MAC Mode GmbH & Co. KGaA, Regensburg
  3. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  4. KOSTAL Gruppe, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  2. (heute u. a. Gaming-Artikel von Lioncast und Blu-ray-Angebote)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    MarioWario | 19:56

  2. Re: Ich traue Uber eigentlich alles zu.

    MarioWario | 19:51

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 19:51

  4. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  5. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel