Abo
  • Services:
Anzeige

T-Online startet Games on Demand

Abrechnung über die Telefonrechnung

T-Online startet am 18. Juni die Games-on-Demand-Wochen. Für 0,99 Euro steht den Nutzern dann eine Woche lang ein komplettes Paket bestehend aus bis zu fünf Spielen zur Verfügung.

Anzeige

Jedes Paket hat einen festen Start- und Endtermin, die Aktion läuft bis einschließlich 16. Juli 2002. Zum ersten Spiele-Paket gehören unter anderem "Calcio Championchip" und "Outcast".

"Mit den Games-on-Demand-Wochen bei T-Online Vision bieten wir unseren Kunden eine Menge Spielspaß. Eine so große Auswahl an attraktiven Spielen bekannter Hersteller finden die User zu diesem Preis nirgendwo sonst im Internet", sagt Burkhard Graßmann, Vorstand für Marketing und Vertrieb bei T-Online. "Das Angebot wird sowohl die Fans von PC-Spielen als auch die Neueinsteiger begeistern."

Alle Spiele stammen von namhaften Herstellern wie beispielsweise Ubi Soft oder Eidos. Jedes Paket soll ein aktuelles Highlight und eine Auswahl der beliebtesten PC-Spiele am Markt bieten. Die Nutzer laden lediglich einen kleinen Teil der Spielesoftware auf den heimischen PC herunter. Für das Spielen ist demnach eine ständige Online-Verbindung nötig, da stetig neue Daten heruntergeladen werden. Bezahlt wird per Telefonrechnung der Deutschen Telekom. Nach Ablauf einer Woche wird es dann nicht mehr möglich sein, die Spiele zu starten.

Als Zielgruppe des neuen Angebots visiert T-Online unter anderem diejenigen an, die planen, eines der Spiele im Laden zu kaufen, es vorher aber noch testen wollen. Auch diejenigen, die nur ein paar Stunden Unterhaltung suchen oder unterwegs sind und das Original-Spiel nicht zur Hand haben seien mögliche Kunden.

T-Online stellt die Spiele im Breitband-Portal T-Online Vision zur Verfügung. Derzeit setzt sich das Angebot von T-Online Vision aus einer Reihe kostenloser und kostenpflichtiger Optionen zusammen. Premium-Angebote unter T-Online Vision können allerdings nur dann genutzt werden, wenn man bereits T-Online-Kunde ist.


eye home zur Startseite
hagbard 14. Aug 2002

dann tu das bitte auch und müll hier nicht die foren voll!

wurst 09. Jul 2002

schade nur, daß die seite mit opera nicht funzt... sorry, t-online, aber wegen euch nehm...

Virint 19. Jun 2002

Sind wieder da .. aber vorher gab´da erst ma 100 sql - Leichen ehrlich !

Virint 19. Jun 2002

Schon mal jemand den Link von T-Online angeklickt ? Spricht Bände (Offline, rofl)

Weed Man 18. Jun 2002

ich lach mich ja tot! mal gucken ob die auch Q3 anbieten >B-] ]



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kroschke sign-international GmbH, Braunschweig
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. bielomatik Leuze GmbH & Co. KG, Neuffen
  4. Comline AG, Dortmund


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GTX 1060 Windforce OC 3G 199,90€, GTX 1060 6G 299,00€)
  2. (u. a. Core i7-7700K 299,00€, Asus Strix Z270F Gaming 159,90€)
  3. (u. a. Ballistix 16 GB DDR4-2666 124,90€, G.Skill 16 GB DDR4-3200 179,90€)

Folgen Sie uns
       

  1. Umweltbundesamt

    Software-Updates für Diesel reichen nicht

  2. Acer Nitro 5 Spin

    Auf dem Gaming-Convertible spielen und zeichnen

  3. Galaxy Note 8 im Hands on

    Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  4. Microsoft

    Git-Umzug von Windows-Team abgeschlossen

  5. Play Store

    Google entfernt 500 Android-Apps mit 100 Millionen Downloads

  6. DreamHost

    US-Regierung will nun doch keine Daten von Trump-Gegnern

  7. Project Brainwave

    Microsoft beschleunigt KI-Technik mit Cloud-FPGAs

  8. Microsoft

    Im Windows Store gibt es viele illegale Streaming-Apps

  9. Alpha-One

    Lamborghini-Smartphone für über 2.000 Euro vorgestellt

  10. Wireless-AC 9560

    Intel packt WLAN in den Prozessor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Hier weden Themen vermischt

    atikalz | 23:32

  2. Re: Oh the irony....

    ino-fb | 23:32

  3. Re: Ist es des Anbieters Pflicht?

    raskani | 23:28

  4. Re: Umweltpremie für Touareg - ein Witz

    atikalz | 23:26

  5. Re: Was ist mit einem "Update" bei Flugzeugen und...

    atikalz | 23:25


  1. 17:51

  2. 17:08

  3. 17:00

  4. 16:55

  5. 16:38

  6. 16:08

  7. 15:54

  8. 14:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel