Abo
  • Services:

Nokia 6610: TriBand-Handy mit Farb-Display

Nokia 6610 mit UKW-Radio, Java und MMS

Mit dem 6610 will Nokia im dritten Quartal ein TriBand-Handy mit Farb-Display auf dem deutschen Markt anbieten. Das Nokia 6610 besitzt Java, ein UKW-Radio, eine Freisprecheinrichtung sowie den SMS-Nachfolger MMS. Nokia will das Mobiltelefon mit einigen Java-Anwendungen im dritten Quartal auf den Markt bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 6610
Nokia 6610
Das Nokia 6610 arbeitet in den GSM-Funknetzen mit 900, 1.800 und 1.900 MHz, so dass man damit auf fünf Kontinenten telefonieren kann. Zudem beherrscht das Nokia-Handy GPRS und HSCSD für eine schnellere Datenübertragung. Das hochauflösende Farb-Display zeigt 4.096 Farben an, so dass sich damit auch farbige Bilder betrachten lassen, was etwa für den Empfang und Versand von MMS wichtig ist. Ferner bietet das Mobiltelefon polyphone Klingeltöne, um deutlich wohlklingendere Signaltöne abzuspielen.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Durch die Java 2 Micro Edition (J2ME) lassen sich Java-Anwendungen auf das Handy aufspielen, um so den Funktionsumfang zu erweitern. Zum Lieferumfang gehört ein Umrechner für Währungen, Temperaturen, Gewichte und andere Maßeinheiten, ein Portfolio-Manager, um die Entwicklung von Aktien und anderen Wertpapieren zu verfolgen, sowie einige Java-Spiele.

Nokia 6610
Nokia 6610
Das 84 Gramm leichte 6610 enthält außerdem ein integriertes UKW-Radio, einen WAP-Browser (mit der WAP-Version 1.2.1) sowie eine Stoppuhr und einen Countdown-Zähler. Ferner besitzt das Mobiltelefon eine Infrarot-Schnittstelle und einen Terminkalender. Über die integrierte Freisprecheinrichtung lassen sich bequem Konferenzgespräche führen. Außerdem lauscht man so auch ohne Headset bequem dem UKW-Radio.

Eine Akkuladung soll eine Sprechzeit von zwei bis fünf Stunden liefern, was damit von Nokia extrem ungenau angegeben wird. Gleiches gilt für den Bereitschaftsmodus, der zwischen 150 und 300 Stunden liegen soll. Eine Pop-Port-Schnittstelle bietet digitale Zubehöridentifikation, Audioverbindungen in Stereo, Datenverbindungen und Stromversorgung für Zubehör.

Zum Lieferumfang des Nokia 6610 gehört die Windows Software PC Suite zum Datenaustausch mit einem PC. Außerdem liegen so genannte Xpress-on Cover in den drei Farben Schwarz, Weiß und Grau bei, um das Aussehen leicht verändern zu können. Weitere Farben können als Zubehör nachgekauft werden.

Das TriBand-Handy Nokia 6610 soll im dritten Quartal 2002 zum Preis von etwa 450,- Euro auf den Markt kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 99,98€
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Roach 08. Jan 2004

Bei schab-shop.de gibt es das Nokia 6610 für nur 229 € ohne Vertrag!

e-rtic 26. Nov 2003

hi, ich habe W2K Professionel, habe die Software von Nokia noch nie genutzt und alles...

honk 27. Mai 2003

@!#$ the police

blondes_gift 22. Feb 2003

Hab seit ca. einem Monat das Nokia 6610. Anfangs hat die die Navigationstaste nach unten...

Carola 21. Feb 2003

Es ist nicht so, dass ich zu blöd für diese Tastatur bin. Kann auch SMS mit dem 7210...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /