• IT-Karriere:
  • Services:

Neue Xeon-Serverprodukte von Intel

Intel stellt neue Server-Bausteine für Systemintegratoren vor

Intel kündigt jetzt ein Dutzend neuer Server-Bausteine, so genannte Building Blocks, an, darunter Serverboards, Serverchassis, RAID Controller sowie Server Management Software, die Intel OEM-Systemanbietern und Produktintegratoren anbieten will. Einige dieser Server-Plattformen basieren auf dem Intel-Xeon-Prozessor und dem neuen Intel-E7500-Chipsatz.

Artikel veröffentlicht am ,

"Diese Produktfreigabe stellt eine hervorragende Ergänzung zu den existierenden Serverbausteinen von Intel für unsere Kunden dar", sagte Philip Brace, Director der Intel Enterprise Platform & Services Division. "Es ist unsere Strategie, Integratoren und OEMs jeder Größe mit einer ganzen Reihe von Server-Grundelementen zu versorgen, die es ihnen ermöglichen, sich auf ihren Mehrwert, wie zum Beispiel kundenorientierte Dienstleistung innerhalb der Gesamtlösung zu konzentrieren."

Stellenmarkt
  1. AKDB, Bayreuth, Augsburg
  2. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm

Im Mittelpunkt der Ankündigung stehen drei Serverplatinen für den Intel-Xeon-Prozessor und eine integrierte 4-Wege-Serverplattform für den Xeon-MP-Prozessor.

Für alle Serverplattformen bietet Intel als Aufrüstoption den Intel RAID Controller SRCMR. Er erweitert die SCSI-Kanäle für die Festplatten auf dem Board in RAID mit vollem Funktionsumfang. Zusammen mit dem neuen mitgelieferten Softwarepaket erhöht das die Datensicherheit auf den Servern.

Die neue Version 5.1 der Intel Server Management Software soll zudem den Funktionsumfang um uneingeschränkte Fernwartung ohne den Einbau einer zusätzlichen Remote-Management-Karte erweitern. Kunden können den Server per Fernwartung überwachen und verwalten, unabhängig davon, ob der Server läuft oder heruntergefahren ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Projekt Mare - DLR

Helga und Zohar sind zwei anthropomorphe Phantome, ihre Körper simulieren die Struktur des menschlichen Gewebes. DLR-Forscher wollen messen, wie sich die Strahlung auf den Körper auswirkt.

Projekt Mare - DLR Video aufrufen
Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Kabinenroller Microlino 2.0 und dreirädriger E-Motoroller Microletta geplant
  2. Crowdfunding Sono Motors baut vier Prototypen seines Elektroautos
  3. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein

Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    •  /