Sun Bundle aus Cobalt Qube 3 Plus und StarOffice 6.0

Office-Server mit vorinstallierten Büro-Applikationen

Sun Microsystems bündelt die Server-Appliances Cobalt Qube 3 Plus mit seinem neuen Office-Paket StarOffice 6.0. Da die Office-Software samt Lizenzen bereits auf der Server-Appliance vorinstalliert ist, muss der User nach dem Anschließen des Qube nur noch eine Minimal-Installation durchführen, um mit der Office-Anwendung beginnen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den zentralen Office-Server werden dabei pro Arbeitsstation etwa 200 MB Plattenbedarf eingespart. Die zentrale Installation ermöglicht einen deutlich verringerten Administrationsaufwand und vereinfacht eine spätere Wartung des Systems bei Updates und Patches. Zudem können Dokumente zentral auf dem Qube gespeichert und gesichert werden.

Stellenmarkt
  1. Betreuer Messdatenmanagement (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf, Merzig
  2. Data Analyst (m/w/d)
    STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler am Trifels
Detailsuche

Mit dem Bundle richtet sich Sun vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, da auch weniger als 150 Lizenzen erworben werden können. Das Standard-Bundle mit zehn Lizenzen inklusive des BasePacks (Handbuch und CD) ist für 1.690,- Euro erhältlich. Die Business-Version mit Lizenzen für 25 User kostet 2.460,- Euro. Das Professional-Bundle mit 50 Lizenzen kostet 3.740,- Euro.

Das Angebot ist ausschließlich über Sun-Partnerunternehmen zu beziehen. Auf Anfrage ist auch die 19-Zoll-Variante Sun Cobalt RaQ lieferbar.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Garmin Fenix 7 im Test
Outdoor-Wearable mit fast allem Drin und Dran

Eine weitere Funktionslücke ist geschlossen: Nun hat auch die Garmin Fenix 7 einen Touchscreen - und noch mehr Akkulaufzeit.
Von Peter Steinlechner

Garmin Fenix 7 im Test: Outdoor-Wearable mit fast allem Drin und Dran
Artikel
  1. Musterfeststellungsklage: Parship kann eine Kündigungswelle erwarten
    Musterfeststellungsklage
    Parship kann eine Kündigungswelle erwarten

    Die Verbraucherzentrale ruft zur Kündigung bei Parship und zur Teilnahme an einer Musterfeststellungsklage auf. Doch laut Betreiber PE Digital ist das aussichtslos.

  2. Coronapandemie: Bayern und Sachsen-Anhalt steigen aus Luca aus
    Coronapandemie
    Bayern und Sachsen-Anhalt steigen aus Luca aus

    Immer mehr Länder wollen die Luca-App nicht mehr nutzen. Bayern will verstärkt auf die Corona-Warn-App setzen.

  3. Open Source: Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden
    Open Source
    "Antworten Sie innerhalb von 24 Stunden"

    Die E-Mail eines großen Konzerns an den Entwickler von Curl zeigt wohl eher aus Versehen, wie problematisch das Verhältnis vieler Firmen zu Open-Source-Software ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB für 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Alternate (u.a. Razer Gaming-Maus 39,99€) • RX 6800XT 16GB 1.229€ • Thrustmaster Ferrari-Lenkrad 349,99€ • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /