Abo
  • Services:

Sun Bundle aus Cobalt Qube 3 Plus und StarOffice 6.0

Office-Server mit vorinstallierten Büro-Applikationen

Sun Microsystems bündelt die Server-Appliances Cobalt Qube 3 Plus mit seinem neuen Office-Paket StarOffice 6.0. Da die Office-Software samt Lizenzen bereits auf der Server-Appliance vorinstalliert ist, muss der User nach dem Anschließen des Qube nur noch eine Minimal-Installation durchführen, um mit der Office-Anwendung beginnen zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

Durch den zentralen Office-Server werden dabei pro Arbeitsstation etwa 200 MB Plattenbedarf eingespart. Die zentrale Installation ermöglicht einen deutlich verringerten Administrationsaufwand und vereinfacht eine spätere Wartung des Systems bei Updates und Patches. Zudem können Dokumente zentral auf dem Qube gespeichert und gesichert werden.

Stellenmarkt
  1. Württembergische Versicherung AG, Stuttgart
  2. Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Mit dem Bundle richtet sich Sun vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen, da auch weniger als 150 Lizenzen erworben werden können. Das Standard-Bundle mit zehn Lizenzen inklusive des BasePacks (Handbuch und CD) ist für 1.690,- Euro erhältlich. Die Business-Version mit Lizenzen für 25 User kostet 2.460,- Euro. Das Professional-Bundle mit 50 Lizenzen kostet 3.740,- Euro.

Das Angebot ist ausschließlich über Sun-Partnerunternehmen zu beziehen. Auf Anfrage ist auch die 19-Zoll-Variante Sun Cobalt RaQ lieferbar.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 83,90€
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /