ZVEI erwartet Erholung im Halbleitermarkt

Book-to-Bill-Ratio seit vier Monaten über 1,00

Nach Aussage des ZVEI lag der Umsatz für Halbleiter in Deutschland im Mai bei etwas nachlassendem Auftragseingang erstmals nach vier Monaten Verbesserung wieder leicht unter dem Vormonat, dabei im Vergleich zum Vergleichsmonat des Vorjahres um minus 25 Prozent niedriger, nach jeweils minus 29 Prozent im April und minus 35 Prozent im März.

Artikel veröffentlicht am ,

Kumuliert lag das Wachstum in Deutschland in den ersten fünf Monaten 2002 um -30 Prozent unter dem gleichen Zeitraum im Vorjahr.

Stellenmarkt
  1. IT Systems Engineer/IT User HelpDesk/IT-Support (m/w/d)
    Alpla-Werke Lehner GmbH & Co KG, Markdorf
  2. Softwareentwickler C++ (m/w/d)
    vitero GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Die Book-to-Bill-Ratio, ein Indikator für den mittelfristigen Trendverlauf, lag im Mai mit 1,08 wieder etwas unter dem Vormonat - jedoch weiter über 1,00 - und führte den im Februar begonnenen positiven Trend grundsätzlich fort. Das Book-to-Bill-Ratio gibt dabei das Verhältnis von Auftragseingang zum Umsatz an.

Die schwungvoll begonnene Erholung der letzten Monate zeige damit jetzt wieder leichte Schwächeerscheinungen, so der ZVEI. Das nunmehr bereits seit vier Monaten über 1,00 liegende Book-to-Bill-Ratio stützt aber die Hoffnung einer weiteren Erholung. "Auch die Indikatoren der Marktentwicklung haben sich nunmehr alle gedreht, so dass im dritten Quartal mit einem positiven Wachstum der Monatswerte zu rechnen ist", so der Verband. Trotzdem werde das Gesamtjahr den Vorjahreswert auf Grund des niedrigen ersten Halbjahres mit voraussichtlich etwa minus 11 Prozent deutlich verfehlen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. 5.000 Dollar Belohnung: Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen
    5.000 Dollar Belohnung
    Elon Musk wollte Twitter-Konto von 19-Jährigem stilllegen

    Tesla-Chef Elon Musk bot einem US-Teenager jüngst angeblich 5.000 US-Dollar, damit der seinen auf Twitter betriebenen Flight-Tracker einstellt.

  3. Lieferando-Beschäftigte: Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren
    Lieferando-Beschäftigte
    Aus Zeitnot rote Ampeln überfahren

    Bei Protesten vor der Konzernzentrale von Lieferando forderten die Rider 15 Euro pro Stunde und weniger Arbeitshetze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /