Abo
  • Services:
Anzeige

Neue Tarife bei O2: SMS-Preise gesenkt

O2 alias Viag Interkom mit überarbeiteten Tarifen

O2 Germany startet am 1. Juli 2002 für alle Neukunden mit neuen Tarifen. Dabei kosten SMS in andere Netze jetzt nur noch 19 Cent, netzinterne Kurzmitteilungen gibt es für 12 Cent. Zudem bietet der Münchner Netzbetreiber seinen Kunden demnächst den O2-Select-Vertrag schon ab 7,95 Euro, den O2-Genion-Vertrag ab 9,95 Euro Grundgebühr im Monat an.

Anzeige

Diese Grundgebühren mit der neuen 60/1-Taktung gelten voraussichtlich ab Oktober 2002. Für alle Vertragsangebote wurde auch der Anschlusspreis gesenkt, er beträgt nur noch 24,95 Euro. Bestandskunden behalten die bisherigen Tarife. Sie können jedoch kostenlos zu den neuen wechseln.

O2 hat im Rahmen der neuen Tarifstruktur auch beim Einsteigertarif O2 Starter die Preise gesenkt. So beträgt die Grundgebühr nur noch 4,95 Euro, der monatliche Mindestumsatz 5 Euro. Auch die Tarife bei WAP sind günstiger geworden. So zahlt der Kunde für eine Minute nur noch 19 Cent.

Nationale Gespräche in der Hauptzeit kosten dann 49 Cent und am Wochenende 7 Cent pro Minute. Mit der Local-Option zahlt der Kunde 19 Cent in der Hauptzeit, bei City-Gesprächen 7 Cent rund um die Uhr.

Kunden von O2 zahlen für Gespräche in andere Mobilfunknetze 29 Cent in der Neben- und 59 Cent in der Hauptzeit. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die so genannte Mobile-Option zu wählen. Bei dieser Tarifoption kosten Gespräche in alle deutschen Mobilfunknetze nur 19 Cent in der Neben- und 29 Cent in der Hauptzeit.

Bestandskunden behalten auch hier die bisherigen Tarife, können aber auf Wunsch kostenlos in die neuen Tarife wechseln.


eye home zur Startseite
Chris Kaschig 24. Jun 2002

Nur mit dem Unterschied, dass seit 1.1.2002 keine DM/Pf.-Tarife mehr gelten... Und...

Thomas 18. Jun 2002

nur mal in paar Beispiele: "Kunden von O2 zahlen für Gespräche in andere Mobilfunknetze...

Stefan 17. Jun 2002

Die Preise wurde von O2 drastisch nach oben korrigiert. Jeder Leser sollte die Preise...

hiTCH-HiKER 17. Jun 2002

de facto also dieselben Preise, eine tolle Meldung...

andirola 17. Jun 2002

Früher 23pf und 39pf entspricht 11,76ct und 19,94ct - also intern etwas teurer, extern...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Bechtle GmbH IT-Systemhaus, Nürtingen
  3. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. stoba Präzisionstechnik GmbH & Co. KG, Backnang (nahe Stuttgart)


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.039,00€ + 5,99€ Versand
  2. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  2. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  3. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  4. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  5. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  6. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust

  7. Open Source Projekt

    Oracle will Java EE abgeben

  8. Apple iPhone 5s

    Hacker veröffentlicht Secure-Enclave-Key für alte iPhones

  9. Forum

    Reddit bietet native Unterstützung von Videos

  10. Biomimetik

    Drohne landet kontrolliert an senkrechter Wand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: Egoshooter heutzutage nicht mehr spielbar.

    bynemesis | 18.08. 23:59

  2. Re: Stanford und TUM Paper

    ad (Golem.de) | 18.08. 23:58

  3. Und warum ist das "lästig"?

    barforbarfoo | 18.08. 23:57

  4. Re: Natürlich war das ein "Terroranschlag"

    Topf | 18.08. 23:54

  5. Re: Umweltschützer kritisieren...

    Dr.Jean | 18.08. 23:47


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel