Abo
  • Services:

FreeBSD 4.6 veröffentlicht

Update für freie BSD-Variante

Mit etwas Verspätung haben die FreeBSD-Entwickler nun die Version 4.6 ihres freien Betriebssystems veröffentlicht. Die neue Version enthält vor allem Bugfixes, erneuert Systemkomponenten und folgt dem Release 4.5, das im Januar 2002 erschien.

Artikel veröffentlicht am ,

Die größte Neuerung stellt dabei der Wechsel auf das XFree86 Release 4.2.0 dar, der aktuellen Version des freien X-Windows-Systems. Aber auch zahlreiche neuen Treiber und andere Updates haben Einzug in FreeBSD 4.6 gehalten.

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. AVU Netz GmbH, Gevelsberg

Derzeit ist FreeBSD 4.6 allerdings nur für i386er-Prozessoren verfügbar, eine Version für Alpha-Prozessoren soll in Kürze folgen. Das Betriebssystem kann mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Boot-Disketten direkt aus dem Netz installiert werden. Aber auch CD-Images sind zu haben.

FreeBSD 4.6 steht auf diversen Mirrors zum Download zur Verfügung.

Im Oktober soll dann FreeBSD 4.7 und im Februar 2003 die Version 4.8 folgen. Bis dahin sollte es aber noch die eine oder andere Vorabversion von FreeBSD 5.0 geben, dessen Veröffentlichung für den 20. November 2002 angepeilt ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)

Yvonne 17. Jun 2002

Wer hat dir denn das erzählt? 4.4 BSD wurde vor 9 Jahren released, damit wirst du nicht...

Tom Servo 17. Jun 2002

FreeBSD wird in erster Linie für den Servergebrauch entwickelt. Dekstopfähigkeit ist eher...

Thilo Schirmuli 17. Jun 2002

Welches BSD ist das "beste" für dich?? Kurze erklärungen zu den Derivaten FreeBSD: Für...

Kalle 17. Jun 2002

Ich hab auch mit FreeBSD geliebäugelt. Da ich recht mutig bin, hab ich mir das System...

Christoph 17. Jun 2002

Kürzlich auf der LinuxTag fragte ich die Entwickler am BSD Stand, welches BSD jetzt wohl...


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /