• IT-Karriere:
  • Services:

Update für 3DMark2001 SE veröffentlicht

Unterstützung für AGP 8X und Grafikkarten mit Pixel- aber ohne Vertex-Shader

MadOnion.com hat ein Update für den im Februar 2002 erschienenen 3DMark2001 SE veröffentlicht. Nach dem Update auf die "Build 330" soll die vielzitierte 3D-Benchmark-Software besser mit Grafikhardware klarkommen, die nach ihrer Veröffentlichung auf den Markt gekommen ist oder erst in Kürze erscheinen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Zu den wichtigsten Verbesserungen zählt eine Unterstützung für künftige DirectX-Versionen, so dass der DirectX-8-zentrierte Benchmark keine Kompatibilitätsprobleme unter DirectX 9 haben soll. Weiterhin werden nun auch Grafikkarten für den nahenden AGP-8X-Bus (AGP 3.0) sowie diejenigen unterstützt, die zwar Pixel-, aber keine Vertex-Shader bieten - was etwa auf den SiS Xabre400 zutrifft. Insbesondere bei den Pixel-Shadern (für Textur-Effekte) gibt es dank des "Advanced Pixel Shader Test" nun eine bessere DirectX-8.1-Unterstützung.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Beseitigt wurden auch einige Fehler und Ungereimtheiten. Dennoch sollen die Werte vergleichbar mit denen der ersten 3DMark2001 SE Build 300 sein.

MadOnion.com stellt einen Patch (2,7 MByte) für bestehende 3DMark2001-SE-Installationen (nicht zu verwechseln mit 3DMark 2001 Build 200!) und eine volle Installationsversion (10,8 MByte) von 3DMark2001 SE Build 300 zum Download zur Verfügung. Registriercodes von 3DMark2001 SE Professional sollen auch mit der aktualisierten Version funktionieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,74€
  2. (-28%) 42,99€
  3. 3,99€

Folgen Sie uns
       


Halo (2001) - Golem retro_

2001 feierte der Master Chief im Klassiker Halo: Kampf um die Zukunft sein Debüt. Wir blicken zurück und merken, wie groß der Einfluss des Spiels wirklich ist.

Halo (2001) - Golem retro_ Video aufrufen
Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
Galaxy Z Flip im Hands-on
Endlich klappt es bei Samsung

Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
  2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
  3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    •  /