Abo
  • Services:
Anzeige

"Die Siedler V": Entwicklung hat begonnen

Fünfter Teil soll 3D-Grafik, neue Game-Engine und innovative Ideen bringen

Das Ubi-Soft-Entwicklerteam Blue Byte arbeitet an der Entwicklung eines neuen, eigenständigen "Die Siedler"-Strategiespiels. Eine neue Game-Engine, 3D-Grafik mit neuem Grafikstil und ein innovatives Spielprinzip sollen die Aufbaustrategieserie international noch bekannter machen.

Anzeige

Für das Projekt wurde ein Team aus gestandenen Siedler-Entwicklern sowie neuen Spieledesignern, Grafikern und Programmierern - angeführt vom "Die Siedler IV"-Chefprogrammierer Dietmar Meschede - zusammengestellt. Mehr als 30 Entwickler sollen derzeit in Ubi Softs Blue-Byte-Studio in Mülheim an der Ruhr sowie in Bukarest an dem Spiel arbeiten.

An der Story und dem Gameplay arbeiten zurzeit die Spieledesigner Andreas Suika und Jan Brockmann. Suika war an der Entwicklung der Siedler-IV-Erweiterungspacks beteiligt; Brockmann ist von Electronic Arts nach Mülheim gestoßen. Für den neuen Grafikstil zeigt sich Blue-Byte-Urgestein Thorsten Mutschall als Lead Artist verantwortlich.

Projektleiter Benedikt Grindel verspricht: "Der neue Titel wird viele Innovationen und Neuheiten enthalten und nicht lediglich ein fünfter Teil der Serie sein. Gleichzeitig besinnen wir uns auf die Stärken der gesamten Siedlerreihe." Gemeint ist hiermit das Element Aufbaustrategie - so sollen Konflikte zwischen den Völkern bzw. Spielern auf eine völlig neue Weise ausgetragen werden. Die 3D-Technologie sei dabei "lediglich ein weiteres Instrument für radikale Veränderungen", die einen echten Innovationssprung für das Gameplay von "Die Siedler" bedeuten würden.

Dem Entwicklungsprozess ging eine Analyse der Meinungen aus Fachpresse, Spielebranche und Spielefans voraus, so dass man gespannt sein darf, ob der fünfte Die-Siedler-Titel wieder frische Ideen in die etablierte Serie bringen kann. Details zum Spiel und einen voraussichtlichen Erscheinungstermin nannte Ubi Soft noch nicht.


eye home zur Startseite
verärgert 22. Dez 2004

Der grösste scheiss den es gibt. Habe neuer PC (P4 3.GHz, 512 und ne 64mb grafikkarte...

jule 11. Jul 2004

das möcht ich auch gern mal wissen

Horst 27. Apr 2004

Hallo, ich habe gelesen, dass es vor Weinachten erhältlich sein soll.

FuLi1804 26. Feb 2004

Wann soll denn "Die Siedler V" auf den Markt kommen? Grüße

flo 06. Jan 2004

hmm .. was sagt ihr .. glaubt ihr wird das noch was ? bzw hat irgendwer schon neuigkeiten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sana IT-Services GmbH, Ismaning
  2. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. HUK-COBURG Versicherungsgruppe, Coburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. für 4,99€ statt 19,99€
  2. 0,00€ USK 18
  3. 1,29€

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  2. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  3. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  4. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  5. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  6. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  7. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen

  8. Verschlüsselung

    TLS 1.3 ist so gut wie fertig

  9. Colt Technology

    Mobilfunk ist Glasfaser mit Antennen

  10. Robotik

    Defekter Robonaut kommt zurück zur Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  2. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet
  3. Pinnacle Ridge Asus aktualisiert Mainboard für Ryzen 2000

Dorothee Bär: Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
Dorothee Bär
Netzbetreiber werden über 100 MBit/s angeblich kaum los
  1. FTTH/B Glasfaser wird in Deutschland besser nachgefragt
  2. Koalitionsvertrag fertig "Glasfaser möglichst direkt bis zum Haus"
  3. Glasfaser Telekom weitet FTTH-Pilotprojekt auf vier Orte aus

Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  1. Re: Geht doch auch mit alter Hardware...

    sidmos6581 | 06:46

  2. Re: Kupfer ist besser als eine Antenne

    wire-less | 06:41

  3. Re: Wasserstoff wäre billiger

    Bradolan | 06:21

  4. Re: Noch in den Kinderschuhen, aber sehr interessant.

    DAGEGEN | 04:38

  5. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    gehtjanx | 04:36


  1. 19:40

  2. 14:41

  3. 13:45

  4. 13:27

  5. 09:03

  6. 17:10

  7. 16:45

  8. 15:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel