Abo
  • Services:

Auch Buch.de führt Versandkosten für Buchbestellungen ein

buch.de verbessert Ergebnis um 50 Prozent

Mit einem in den ersten fünf Monaten des Jahres um 37 Prozent gesteigerten Umsatz und einem um 50 Prozent verbesserten Ergebnis ist die buch.de internetstores AG aus Münster weiterhin zuversichtlich, den für dieses Jahr geplanten Break-even im vierten Quartal 2002 zu erreichen.

Artikel veröffentlicht am ,

In den ersten fünf Monaten steigerte der Konzern, bei gleichzeitiger Reduzierung des operativen Verlustes um 50 Prozent, seinen Umsatz um 37 Prozent. In Zahlen entspricht dies einem Umsatz von 5,9 Millionen Euro (gegenüber 4,3 Millionen Euro im Vorjahr) sowie einem weiterhin reduzierten operativen Verlust von -0,7 Millionen Euro (EBIT).

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Governikus GmbH & Co. KG, Bremen

Die Schweizer Tochtergesellschaft buch.ch, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der buch.de internetstores AG, erreichte innerhalb der ersten fünf Monate des Jahres den Break-even. Nach der Übernahme des Internetauftrittes der Schweizer Thalia-Buchgruppe, den Buchhandlungen Jäggi und Stauffacher, steigerte buch.ch seinen Umsatz im Mai 2002 um mehr als 30 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Monat.

Seit dem 10.6.2002 hat buch.de Versandkosten auch für die Warengruppe Bücher eingeführt. Sämtliche Bestellungen ab einem Warenwert von 20 Euro liefert buch.de ab sofort versandkostenfrei. Unter 20 Euro gilt für den Versand der einheitliche Tarif von drei Euro über alle Warengruppen hinweg.

Auf Grund der positiven Entwicklung ist das Unternehmen zuversichtlich, den Break-even wie geplant im vierten Quartal 2002 zu erreichen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 8, Kong: Skull Island, Warcraft - The Beginning, Batman v Superman: Dawn of...
  2. Über 2.700 Filme und TV-Serien

Dr. André Schirmer 14. Jun 2002

Bei Libri.de bestelle ich online und hole das Buch in meiner Buchhandlung ab, und zwar...

Bernd Sommerfeld 14. Jun 2002

ja. stimmt :-D

Chris 14. Jun 2002

Ich habe sowieso keine Bestellungen unter 20 Euro, also ist mir das ziemlich egal.

Skybear 14. Jun 2002

Ich habe seitder Versandkosteneinführung kein einziges Buch mehr bestellt (vorher ca. 100...

bandit 14. Jun 2002

gibt es von Amazon eigentlich schon Meldungen, wie dort die Einführung Versandkosten von...


Folgen Sie uns
       


Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test

Im analogen Zeitalter waren Mittelformatkameras meist recht klobige Geräte, die vor allem Profis Vorteile boten. Einige davon sind im Zeitalter der Digitalfotografie obsolet. In Sachen Bildqualität sind Mittelformatkameras aber immer noch ganz weit vorn, wie wir beim Test der Fujifilm GFX 50S und Hasselblad X1D herausgefunden haben.

Hasselblad X1D und Fujifilm GFX 50S - Test Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

eSIM: Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg
eSIM
Die Plastik-SIM-Karte ist noch lange nicht weg

Ein halbes Jahr nach dem Ende der Verhandlungen um die eSIM bieten immerhin zwei von drei Netzbetreibern in Deutschland die fest verbaute SIM-Karte an. Doch es gibt noch viele Einschränkungen.
Von Archie Welwin


    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
    Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
    Schneller sterben, länger tot

    Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
    Von Michael Wieczorek

    1. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
    2. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen
    3. Battlefield 5 Zweiter Weltkrieg mit Sprengkraft

      •  /