Abo
  • Services:

Der leuchtende Gehäuselüfter - Casemodders Traum? (Update)

Antec kündigt LED-beleuchtetes 480-Watt-Netzteil und LED-Gehäuselüfter an

Der US-Hardwarehersteller Antec hat sein Programm um einige mit LEDs bestückte Gehäuselüfter und ein entsprechendes Netzteil mit integriertem "Leuchtlüfter" erweitert. Damit will man Fans von Gehäusemodifikationen ("Casemods") wie etwa Plexiglasgehäusefenstern mit Neonbeleuchtung, Gehäuseplüschfell oder Airbrush-Gehäusebemalung eine weitere Möglichkeit bieten, sich ein individuell gestaltetes System zusammenzuschrauben.

Artikel veröffentlicht am ,

80mm Blue LED Fan
80mm Blue LED Fan
Fast alle Elemente der 80-mm-LED-Gehäuselüfter sind transparent und leuchten dank der drei integrierten LEDs entweder rein blau ("80mm BLUE LED Fan") oder gleichzeitig in den drei Grundfarben Rot, Grün und Blau, was Antec als TriLight ("80mm TriLight Fan") bezeichnet. Die Lüfter bieten eine durchschnittliche Umdrehungsgeschwindigkeit von 2.600 U./Min mit einem Fördervolumen von ca. 57,8 Kubikmeter/Minute und einer Geräuschentwicklung von ca. 30 dB(A). Die LED-Lüfter verfügen über Vier-Pin-Molex-Stecker und separate Drei-Pin-Kabel zur Messung der Umdrehungsgeschwindigkeit. Je Leuchtlüfter verlangt Antec rund 15,- US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. JOB AG Industrial Service GmbH, Baunatal

80mm TriLight Fan
80mm TriLight Fan
Das "TrueBlue 480" getaufte 480-Watt-Netzteil für hochgezüchtete Rechner gibt es, wie es der Name schon sagt, nur mit zwei blau leuchtenden internen Lüftern. Antec verspricht hochwertige Komponenten, Verlässlichkeit, Stabilität und eine "optimale Balance aus notwendiger Kühlleistung und Geräuschdämmung". Das Leuchtnetzteil kostet rund 126,- US-Dollar.

Antec gewährt drei Jahre Garantie auf die angekündigten Produkte, die zur "Han's Workshop"-Produktserie zählen. Eine Liste europäischer Handelspartner bietet Antec auf seiner Website.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

chimaero 16. Jun 2002

hm beides ist wohl richtig . nicht umsonst gibt es zulässige Grenzwerte für die...

FordPrfkt 14. Jun 2002

Wer sich für so was begeistern kann: http://www.bit-tech.net/article/80/ ! Das sieht echt...

Zapp 13. Jun 2002

Wenn du öfter's auf LAN-Parties gehst ist das genauso sinnvoll wie Autos (optisch) tunen.

Gang 13. Jun 2002

jop ist schwachsinn...

MattenSN 13. Jun 2002

Es verhält sich auch anders herrum, nicht der PC stört andere Geräte, sondern vielmehr...


Folgen Sie uns
       


Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut

Im Supercut zur WWDC 2018 zeigen wir in zehn Minuten, was Apple Entwicklern und Nutzern von iOS 12, MacOS Mojave und WatchOS 5 und TvOS präsentiert hat.

Apple WWDC 2018 Keynote in 11 Minuten - Supercut Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /