Abo
  • Services:

Falk: Mobile Services jetzt auch für PDAs

Über 30 verschiedene Dienste für Geschäftskunden auch im PDA-Format

Die Falk New Media GmbH weitet ihr Angebot für Geschäftskunden aus. Telekommunikations- und Telematikunternehmen sowie Betreiber von Location Based Services können aus über 30 Diensten auswählen, die nun auch speziell für PDAs angeboten werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Plattform für mobile Dienste der Falk Common Plattform for Mobility Services (Falk CPMS) wurde erstmals auf der CeBIT 2002 vorgestellt. "Auf dem Weg zu durchgängigen Diensten über verschiedene Endgeräte hinweg ist mit der Unterstützung von PDA-Endgeräten nun ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht worden", meint Holger Haußmann, Director Content & Application Sales bei Falk New Media. Alle Dienste der Falk New Media können in die Angebote der Geschäftskunden komplett integriert werden oder Inhalte als XML-Datenstrom bereitgestellt werden.

Stellenmarkt
  1. STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler am Trifels
  2. LOSAN Pharma GmbH, Neuenburg

Die Dienste und Inhalte können bei Falk New Media lizenziert werden. Interessierte Unternehmen können sich einige Beispiele unter der Internetadresse pda.falk.de anschauen, darunter Routenplanung, Cityrouting und den Falk Hotelguide zur Nutzung mit Windows CE oder Palm-OS-Endgeräten.

In die Dienste können aktuelle und dynamische Daten aus Kinoprogrammen, Spielplänen von Theatern und Sonderaustellungen von Museen oder Wetter über die Falk CPMS integriert werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live

Ein Squad voller Golems philosophiert über Raytracing, PC-Konfigurationen und alles, was noch nicht so funktioniert, im Livestream zur Battlefield 5 Open Beta.

Battlefield 5 Open Beta - Golem.de live Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Assassin's Creed Odyssey im Test: Spektakel mit Spartiaten
Assassin's Creed Odyssey im Test
Spektakel mit Spartiaten

Inselwelt statt Sandwüste, Athen statt Alexandria und dazu der Krieg zwischen Hellas und Sparta: Odyssey schickt uns erneut in einen antiken Konflikt - und in das bislang mit Abstand schönste und abwechslungsreichste Assassin's Creed.
Von Peter Steinlechner

  1. Assassin's Creed Odyssey setzt CPU mit AVX-Unterstützung voraus
  2. Project Stream Google testet mit kostenlosem Assassin's Creed Odyssey
  3. Assassin's Creed angespielt Odyssey und der spartanische Supertritt

Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

    •  /