Abo
  • Services:

Kostenloser E-Mail-Client Pegasus 4 spricht deutsch

Pegasus 4 nun mit deutscher Bedienung, Hilfe und Dokumentation

Nachdem im November vergangenen Jahres die englischsprachige 4er-Version des kostenlosen E-Mail-Clients Pegasus erschien, steht nun auch eine deutsche Übersetzung bereit. Die deutsche Oberfläche von Pegasus 4.01 wurde von Sven Henze und dem Team um Pegasus entwickelt. Neben der Programmoberfläche übersetzte man auch die Hilfe und die Dokumentation.

Artikel veröffentlicht am ,

Pegasus 4 beherrscht den Versand von HTML-Nachrichten, die Tabellen, Grafiken und Hyperlinks enthalten können. Bei der Anzeige von HTML-Mails führt Pegasus keine aktiven Inhalte aus, so dass potenzielle Angriffe abgewehrt werden. Datei-Anhänge lassen sich in einer Vorschau betrachten, so dass Viren-verseuchte Datei-Anhänge nicht umgangen werden. Das nun dreigeteilte Programmfenster kann auch in dem bisherigen Mehrfenster-Modus verwendet werden.

Stellenmarkt
  1. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  2. AVU Netz GmbH, Gevelsberg

Die neuen Filter-Möglichkeiten kommen mit einer komplett überarbeiteten Bedienung daher, während die Suchfunktion eine inkrementelle Suche ermöglicht. Der integrierte Mail-Editor formatiert Text bereits bei der Eingabe mit Einzügen und Einrückungen und ein überarbeitetes Adressbuch liefert einen leichteren Zugriff auf Adressen. Veränderungen finden sich auch im neu gestalteten Einstellungsdialog und in der Einbindung von Signaturen.

Pegasus 4.01 für die Windows-Plattform steht ab sofort kostenlos zum Download bereit. Dort befinden sich nun auch deutsche Sprachdateien und Hilfen kostenlos zum Download.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 164,90€

Walter 15. Okt 2003

Immerwieder Kacke! Im Text ist von einem Download der Version 4.01 die Rede, und der...

Peter 14. Jun 2002

Es IST schlecht. Ich habe eine IMAP-Mailbox von ca. 180 MB, mit ca 50-60 Foldern und...

Rainer 14. Jun 2002

Das bei der Version 4 von Pegasus Mail mitgelieferte Modul ist IMHO hervorragend; hab...

matthias 13. Jun 2002

Gibt es eigentlich mittlerweile ein taugliches IMAP Modul für Pegasus? Das alte ist ja...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /