• IT-Karriere:
  • Services:

Dell ermöglicht die Verbindung von NAS- und SAN-Lösungen

Storage-Konsolidierung von EMC SAN und Dell PowerVault NAS

Ab sofort können Anwender ihre Dell-PowerVault-Network-Attached-Storage-Server auch in einem Dell-EMC-Storage-Area-Network betreiben und dadurch die Speicherkapazitäten ihrer Netzwerk-Infrastrukturen erweitern.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Unternehmen, die ihre Infrastruktur von kostengünstigen Network-Attached-Storage-(NAS-)Systemen auf Highend Storage Area Networks (SANs) aufrüsten oder die Speicherkapazität bereits implementierter SANs erweitern wollen, hat Dell jetzt eine Lösung parat: Nun können Dell-PowerVault-750N- und PowerVault-755N-NAS-Server in Dell-EMC-Fibre-Channel-Storage-Arrays integriert werden.

Stellenmarkt
  1. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG, Bad Mergentheim, Großraum Würzburg
  2. Bechtle AG, Düsseldorf, Krefeld

Die Verbindung von NAS und SAN ist Resultat der seit Oktober 2001 bestehenden Kooperation von Dell und EMC. Beide Unternehmen haben daran gearbeitet, dass sich Dell-PowerVault-NAS- und Dell-EMC-SAN-Architekturen gemeinsam einsetzen lassen. Anwender können so von den größeren Kapazitäten und der Skalierbarkeit von SAN-Plattformen profitieren, wenn sie eine NAS-Infrastruktur implementieren.

"Mit Dell-EMC-Storage-Lösungen können Anwender, die ihre Storage-Infrastruktur konsolidieren wollen, einen schnellen Return-on-Investment erzielen - und das zu niedrigen Total Costs of Ownership", sagte Patrick Swoboda, Product Manager Storage Solutions bei Dell in Langen. "Die Integration von PowerVault-NAS-Systemen in Dell-EMC-SAN-Lösungen macht es jetzt möglich, sowohl NAS als auch SANs in einer einzigen Storage-Infrastruktur zu nutzen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 399€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Battlefleet Gothic: Armada 2 für 11,99€, Star Trek Bridge Crew für 6,66€, Rage 2 für...
  4. 89,99€

DoN 14. Jun 2002

Gar nicht mal so schlecht. Vielleicht lassen sich dann mal die größeren Firmen dazu...


Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


      •  /