• IT-Karriere:
  • Services:

Intel beschleunigt den Celeron auf 1,8 GHz

Bislang schnellster Celeron soll 103,- US-Dollar kosten

Intel hat ein neues Celeron-Modell mit einer Taktfrequenz von 1,8 GHz auf den Markt gebracht. Die Prozessorfamilie ist von Intel für den Billig-PC-Markt konzipiert worden, aber erfreut sich auch in der Geschäftswelt großer Beliebtheit.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Intel Celeron mit 1,8 GHz ist in der 0,18-Micron-Technologie gefertigt und verfügt über einen 400-MHz-Systembus. In 1.000er-Menge soll das neue Modell 103,- US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. 4,63€
  3. 40,49€

Folgen Sie uns
       


Macbook Air (2020) - Test

Endlich streicht Apple die fehlerhafte Butterfly auch beim Macbook Air. Im Test sind allerdings einige andere Mängel noch vorhanden.

Macbook Air (2020) - Test Video aufrufen
    •  /