Abo
  • Services:
Anzeige

Infineon übernimmt Ericsson Microelectronics

Hersteller kooperieren in der mobilen Kommunikation

Ericsson und die Infineon Technologies AG haben eine langfristige Kooperation vereinbart, in deren Rahmen Infineon für etwa 400 Millionen Euro das Kerngeschäft vom internen Halbleiterlieferanten von Ericsson, Ericsson Microelectronics (MIC), übernimmt. Die Transaktion soll auf Aktienbasis realisiert werden.

Anzeige

Vorbehaltlich der Zustimmung durch die entsprechenden Kartellbehörden wird der Abschluss der Transaktion für den Sommer 2002 erwartet. Infineon wird damit zu einem strategischen Zulieferer für Ericsson in den Bereichen mobile Infrastruktur und Mobiltelefone, so der Hersteller. Ericsson und Infineon werden darüber hinaus ihre Kooperation für heutige und künftige Mobilfunklösungen (2,5G- und 3G-Lösungen) erweitern.

Der Infineon-Geschäftsbereich drahtlose Kommunikation konzentriert sich auf das hochvolumige Geschäft mit Halbleitern für Mobiltelefone. Laut Infineon ist die übernommene Ericsson MIC einer der größten Lieferanten von Bluetooth-Komponenten, von High-End-Leistungsverstärkern für den Mobiltelefonie-Infrastrukturmarkt und einer der wichtigsten Zulieferer und Design-Partner von Ericsson. Mit der Übernahme will Infineon seine Marktposition stärken und neue Produkte schneller auf den Markt bringen können.

"Diese strategische Kooperation wird unser Geschäft im Kommunikationssegment wesentlich stärken", kommentiert Dr. Ulrich Schumacher, Vorstandsvorsitzender von Infineon Technologies. "Neben dem Ausbau unserer Mobilfunkkompetenz gewinnen wir mit Ericsson einen weltweit führenden Partner und werden sein strategischer Zulieferer."

Kurt Hellström, CEO und Präsident von Ericsson, sieht in dem Verkauf an Infineon und der erweiterten Kooperation einen wichtigen Schritt zur weiteren Fokussierung auf das eigene Kerngeschäft.

Der Hauptsitz von Ericsson Microelectronics liegt in Stockholm, Schweden. Ob es hier Veränderungen geben wird, gab Infineon nicht an.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Neu-Ulm oder Mannheim
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Daimler AG, Berlin
  4. Daimler AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  2. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  3. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  4. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  5. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  6. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  7. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  8. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  9. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  10. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Re: Auch dafür wirds von den Nutzern ...

    MarioWario | 19:56

  2. Re: Ich traue Uber eigentlich alles zu.

    MarioWario | 19:51

  3. Re: Mit der Fritz ins Netz

    McWiesel | 19:51

  4. Re: Kameralinse auch abgeklebt?

    MarioWario | 19:44

  5. Re: 16-18km am Tag

    davidcl0nel | 19:39


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel