Abo
  • Services:

Mozilla 1.1 Alpha ist da

Neue Version bringt zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen

Nachdem vor nicht einmal einer Woche die Final-Version des freien Web-Browsers Mozilla 1.0 erschien, folgt nun bereits die Alpha-Version von Mozilla 1.1, die gleich einige Neuerungen bringt. So wird die neue Quartz-Rendering-Engine MacOS X 10.1.5 unterstützt und der Mail-Client erhielt zahlreiche Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Alpha-Version von Mozilla 1.1 bietet im Mail-Client die Möglichkeit, HTML-Mails im Textformat zu betrachten, um mögliche Angriffe oder den Befall von Viren und Würmern zu verhindern. Etwas Ähnliches kennt bereits der auf Mozilla 1.0 basierende Beonex-Browser. Außerdem lassen sich Bilder in E-Mails nun blockieren, so dass diese nicht mehr automatisch geladen werden. Zudem wurde ein Download-Manager mit zahlreichen Verbesserungen integriert.

Stellenmarkt
  1. SEAL Systems AG, Röttenbach bei Erlangen, Roßdorf bei Darmstadt
  2. Haufe Group, St. Gallen (Schweiz)

Auf MacOS X ab Version 10.1.5 unterstützt der Browser die Vorteile der Quartz-Rendering-Engine für eine bessere Textdarstellung. Die Darstellungsgeschwindigkeit von DHTML soll zudem erhöht worden sein, was auch für den Programmstart gilt. Mozilla zeigt jetzt auch den Source-Code von MathML-Seiten sowie XBM-Bildern an. Die Autovervollständigung in der Adresszeile erhielt eine verbesserte Sortierroutine.

Die Konfigurationsdateien von Mozilla lassen sich nun über eine redundante Backup-Funktion speichern. Ferner schließen sich die Browser-Tabs nun von links nach rechts und nicht mehr in der umgekehrten Reihenfolge. Außerdem sollen die Drag-and-Drop-Funktionen verbessert worden sein.

Mozilla 1.1 Alpha steht ab sofort für Windows, Linux und MacOS 9.x sowie MacOS X zum Download bereit.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Geckomania 12. Jun 2002

Die GUI wird auch immer langsamer bleiben als bei IE und Opera, nachdem die GUI auch auf...

hiTCH-HiKER 12. Jun 2002

wenn jetzt noch GUI und Seitenblättern aus dem Cache extrem beschleunigt wird, dann würde...

ich 12. Jun 2002

hi, mittels diesem toolbar plugins kann man in mozilla komfortabel den user agent ändern...


Folgen Sie uns
       


Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert

Wir streamen und spielen mit 60 fps mit dem Fire TV Stick.

Cloudgaming mit dem Fire TV Stick ausprobiert Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /