Abo
  • Services:
Anzeige

Windows Update fahndet nach Raubkopien von Windows 2000

Windows Update fragt jetzt Produkt-ID von Windows 2000 ab und speichert GUID

Microsoft überarbeitete das Windows-Update und überprüft ab sofort auch Windows 2000 auf gültige Produkt-IDs. Wer jetzt die Update-Funktion in Windows 2000 aufruft, erhält die neue Version automatisch auf den Rechner geladen. Dabei übermittelt Microsoft auch neue Datenschutzrichtlinien, die einschneidende Neuerungen bringen.

Anzeige

So teilt Microsoft in den neuen Datenschutzrichtlinien mit, dass ab sofort die Produkt-ID von Windows 2000 an Microsoft übermittelt wird. Damit will Microsoft ermitteln, ob ein "gültiges und lizenziertes Windows-Betriebssystem" verwendet wird. Außerdem legt Windows Update einen durch "Plug & Play-IDs von Hardwarekomponenten" ermittelten, so genannten GUID (Globally Unique Identifier) auf dem System ab, um dieses eindeutig zu erkennen.

Damit sammelt Microsoft erstmals auch unter Windows 2000 systemspezifische Informationen, woraus sich eine Berechtigung zur Nutzung des Update-Dienstes ergibt. Außerdem heißt es in den neuen Datenschutzrichtlinien, dass Windows Update protokolliert und aufzeichnet, "wie viele einzelne Computer die Site besuchen und ob der Download bzw. die Installation spezifischer Updates erfolgreich war oder fehlgeschlagen ist".

Microsoft verspricht, dass weder der Name, die Anschrift noch die E-Mail-Adresse oder andere persönlich identifizierbare Informationen von Windows Update abgerufen werden. Dabei werden die abgerufenen Konfigurationsinformationen "ausschließlich für die Dauer Ihres Besuchs auf der Site verwendet und nicht gespeichert", versichert Microsoft.


eye home zur Startseite
DregAss][AnAtOmIe 26. Nov 2003

Achso und ich würde mich eher für das sau lustig und nicht für das sau bl*d entscheiden...

DregAss][AnAtOmIe 25. Nov 2003

Tja ihrseid halt einfach MOOBS (das ist eine ableitung von noob aber nicht genau das...

nomad 25. Nov 2003

_ROFL_ entweder bist du ein saulustiger mensch, oder einfach nur saubl*d.

Marc 25. Nov 2003

was soll ein moob sein? ;-))) wenn du die Leute hier schon beleidigen willst, dann...

DregAss][AnAtOmIe 25. Nov 2003

Ihr seid doch alles moobs! Wenn dann sucht MS nach Seriennummer die im Internet weit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,49€
  2. 7,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Ausweis: Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
Ausweis
Prepaid-Registrierung bislang nicht konsequent umgesetzt
  1. 10 GBit/s Erste 5G-Endgeräte sind noch einen Kubikmeter groß
  2. Verbraucherzentrale Datenlimits bei EU-Roaming wären vermeidbar
  3. Internet Anbieter umgehen Wegfall der EU-Roaming-Gebühren

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel