Vergleichstest: Zwei PDA-Tastaturen von Logitech im Duell

TypeAway mit m500
TypeAway mit m500
Die TypeAway verlangt ein wenig mehr Eingewöhnung als die Stowaway, weil das Logitech-Pendant eine leicht veränderte Tastenaufteilung besitzt. Besonders fällt auf, dass genau in der Mitte der aufgeklappten Tastatur eine rund 2 cm große, konstruktionsbedingte Lücke klafft, was für Gelegenheitsschreiber ungewohnt ist. Zehnfingerschreiber stören sich daran nicht, bekommen aber mit der an den rechten Rand gerutschten rechten Umschalt-Taste Schwierigkeiten, weil diese leicht verfehlt wird. Stattdessen erwischt man die Taste, die den Cursor eine Zeile nach oben bewegt, was sich nach einiger Gewöhnung aber einstellt. Das gilt auch für die "'"-Taste, die man als Zehnfingerschreiber zunächst öfter statt der angepeilten Backspace-Taste tippt.

Stellenmarkt
  1. IT-Systembetreuer/IT-Anwendu- ngsbetreuer (w/m/d) Microsoft Client Management
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  2. Head of IT (m/w/d) Führendes Unternehmen in der Herstellung und dem Handel von Ingredients ... (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Raum Hamburg
Detailsuche

Die im Unterschied zur Stowaway geringere Größe der TypeAway im ausgeklappten Zustand bringt in der Praxis kaum Vorteile, denn beiden genügt zur Benutzung etwa das Klapptischchen in einem Flieger oder einem Zug. Auch die TypeAway benötigt zwingend eine stabile Unterlage. Eine nach vorne umklappbare Daumenauflage am unteren Rand der aufgeklappten Tastatur sorgt dafür, dass die Daumen beim Zehnfingerschreiben nicht auf der recht scharfkantigen Seitenwand der Tastatur aufliegen. Kleine Gumminoppen an der Unterseite halten die Tastatur fest und verhindern ein allzu leichtes Verrutschen auf glatten Flächen. Da die Tastatur keine eigene Stromversorgung besitzt, zieht sie entsprechenden Strom aus dem angeschlossenen PDA.

TypeAway - geschlossen
TypeAway - geschlossen
Die Tastatur-Einbindung der TypeAway in das PalmOS bietet alles, was auch die Stowaway bringt und gibt nur wenig Anlass zur Klage. Zur Bedienung von PalmOS-spezifischen Funktionen sind viele Tasten doppelt belegt und über 19 Tastenkürzel lassen sich PalmOS-Programme starten. Zusammen mit der Funktionstaste rufen acht Zahlentasten fest verdrahtete Programme und mit der Display-Beleuchtung eine PalmOS-Funktion auf. Die beiden Zahlentasten "9" und "0" lassen sich mit einem beliebigen Programm verknüpfen. Eine Änderung der übrigen Zuordnungen ist nicht vorgesehen. Für Anwender, die etwa einen anderen Kalender, eine alternative Telefonapplikation oder ein anderes Merkzettelprogramm verwenden, bleiben diese Tastenkürzel damit nutzlos. Immerhin stehen neben den zwei erwähnten Tasten noch neun weitere Tastenkombinationen zur freien Belegung bereit. Allerdings lassen sich darüber ausschließlich Programme starten, die sich im PDA-Speicher befinden. Applikationen auf einer Speicherkarte können so nicht aufgerufen werden.

TypeAway - seitliche Ansicht
TypeAway - seitliche Ansicht

Zur PDA-Bedienung beherrscht die Tastatur viele PalmOS-Befehle: So können etwa Einträge geschlossen, gelöscht oder deren Details mit speziellen Tasten angezeigt werden. Auch das Quittieren oder Abbrechen von Dialogboxen ist möglich. Ferner stehen Windows-konforme Befehle zur Nutzung der Zwischenablage bereit, so dass sich Vielschreiber hier nicht umgewöhnen müssen. Auf Wunsch hört man beim Schreiben einen Tastenklick.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    21.–25. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Allerdings gibt es auch Bereiche von PalmOS-Applikationen, die die Logitech-Tastatur ebenso wenig steuern kann wie die Stowaway. So kann man nicht durch Listen scrollen, um etwa gezielt einen Merkzettel oder eine Adresse zu öffnen, wenn dies nicht von den Applikationen unterstützt wird, was für alle Standard-PalmOS-Programme gilt. Auch das Bewegen in Menüs ist nicht vorgesehen, obwohl eine Menütaste zum Aufruf implementiert wurde. Wie die Stowaway beherrscht auch die Logitech-Tastatur das Scrollen in Menüs nur mit WordSmith, weil die Textverarbeitung entsprechend angepasst wurde. Ebenfalls fehlte der TypeAway die Möglichkeit, mit der Tastatur zwischen Kategorien in PalmOS-Programmen zu wechseln. So muss für all diese Kommandos immer wieder der Stift einspringen. Mit dem aktuellen Stowaway-Treiber lassen sich solche Unzulänglichkeiten umgehen, weil immerhin ein virtueller Mauszeiger implementiert wurde, was der Logitech-Treiber nicht kennt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Vergleichstest: Zwei PDA-Tastaturen von Logitech im DuellVergleichstest: Zwei PDA-Tastaturen von Logitech im Duell 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pluton in Windows 11
Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren

Die neuen Windows-11-Laptops kommen mit dem Chip Pluton. Lenovo will diesen aber noch nicht selbst aktivieren.

Pluton in Windows 11: Lenovo will Microsofts Sicherheitschip nicht aktivieren
Artikel
  1. Kryptohandel: Kryptobörse Binance soll Geldwäsche nicht kontrollieren
    Kryptohandel
    Kryptobörse Binance soll Geldwäsche nicht kontrollieren

    Die weltgrößte Krypto-Handelsbörse Binance soll es mit der Kontrolle von Geldwäsche nicht zu genau nehmen und zudem Informationen zurückhalten.

  2. Probefahrt mit BMW-Roller CE 04: Beam me up, BMW
    Probefahrt mit BMW-Roller CE 04
    Beam me up, BMW

    Mit futuristischem Design und elektrischem Antrieb hat BMW ein völlig neues Fahrzeug für den urbanen Bereich entwickelt.
    Ein Bericht von Peter Ilg

  3. Halbleiterfertigung: Intel baut zwei Fabs für 20 Milliarden US-Dollar
    Halbleiterfertigung
    Intel baut zwei Fabs für 20 Milliarden US-Dollar

    Im US-Bundesstaat Ohio soll der größte Standort zur Halbleiterfertigung entstehen. CEO Pat Gelsinger trifft dazu US-Präsident Joe Biden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3070 989€ • The A500 Mini Retro-Konsole mit 25 Amiga-Spielen vorbestellbar 189,90€ • RX 6800 16GB 1.129€ • Intel Core i9 3.7 459,50€ Ghz • WD Black 1TB inkl. Kühlkörper PS5-kompatibel 189,99€ • Switch: 3 für 2 Aktion • RX 6700 12GB 869€ • MindStar (u.a. 1TB SSD 69€) [Werbung]
    •  /