Lidl bringt "West-PC" nun auch in die neuen Bundesländer

Targa Visionary AMD Athlon 2000+ erneut im Angebot

Das vom Lebensmittel-Discounter Lidl bereits im Mai 2002 in den alten Bundesländern angebotene Athlon-XP-Komplettsystem von Targa wird ab 13. Juni auch in den neuen Bundesländern sowie erneut in Berlin erhältlich sein. Die technische Ausstattung und der Preis - unberührt von AMDs kürzlicher Prozessorpreissenkung - des mit nahezu allen wichtigen Schnittstellen ausgestatteten Multimedia-Systems sind identisch mit dem Vormonatsangebot.

Artikel veröffentlicht am ,

Targa Visionary AMD Athlon 2000+
Targa Visionary AMD Athlon 2000+
Im Inneren des Targa Visionary AMD Athlon 2000+ stecken ein AMD-Athlon-XP-2000+-Prozessor (1,667 GHz), 256 MByte DDR266-SDRAM von Dataram, ein Asus-Mainboard A7N266-C (mit nForce-415D-Chipsatz mit 6-Kanal-Dolby-Digital-5.1-Sound und 10/100-MBit-Ethernet), eine Asus-AGP-Grafikkarte V8170 (mit NVidia-GeForce4-MX460-Grafikchip, 64 MByte DDR-RAM und TV-Out), eine 80-Gigabyte-Festplatte von Seagate, ein 40fach-CD-Brenner Asus CDRW 4012A 40x 12x 48 x, ein 16fach-DVD-Laufwerk Toshiba DVD 1648, ein 3,5-Zoll-Diskettenlaufwerk von Samsung, eine Asus-1394-S-Firewire-Karte (Kabel liegt bei) und ein ASKEY-56K-SoftModem V1456 (Kabel liegt bei).

Stellenmarkt
  1. Produktdatenmanager (m/w/d)
    Zeitfracht GmbH, Stuttgart
  2. ERP-Administrator / Specialist (m/w/d)
    FLUX-GERÄTE GMBH, Köln, Maulbronn
Detailsuche

Als Schnittstellen stehen zur Verfügung: 4x USB 1.1 (2x vorne, 2x hinten), 2x Firewire (je 1x hinten und vorne), 10/100-MBit-Ethernet, 56K-Modem, analoge und digitale 6-Kanal-Audio-Ausgänge. Dank des mitgelieferten Dazzle-Multimedia-Speicherkarten-Adapters können CompactFlash (inkl. Microdrive-Unterstützung), Memory Stick, SD Card, Smart Media und Multi-MediaCard genutzt werden.

Weiterhin liegen dem Targa Visionary AMD Athlon 2000+ bei: Eine "Internet Multimedia-Tastatur", eine Logitech PS/2 Wheel-Mouse (OEM), ein vorinstalliertes Software-Paket (OEM) bestehend aus Microsoft Windows XP Home Edition (Recovery-CD liegt bei), Works Suite 2002 (inklusive Word 2002, Works, Picture IT!, Encarta, AutoRoute 2002), der Videobearbeitungssoftware Pinnacle Studio 7 SE, der DVD/Video-CD-Brennsoftware Pinnacle Express, der Brennsoftware Nero Burning 5, der Anti-Viren Software Norman Virus Control und der DVD-Wiedergabesoftware Cyberlink PowerDVD Version 4.0.

Der Targa Visionary AMD Athlon 2000+ wird ab 13. Juni 2002 für einen begrenzten Zeitraum nur in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erhältlich sein. Der Preis liegt bei 1.177,- Euro inklusive 2-Jahre-Hersteller-Garantie mit Vor-Ort-Service und kostenloser Hotline.

Golem Akademie
  1. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. März 2022, Virtuell
  2. Entwicklung mit Unity auf der Microsoft HoloLens 2 Plattform: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    7.–8. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Update vom 14. Juni 2002:
Am 19. Juni gibt es das hier genannte System noch einmal zum gleichen Preis bei Lidl, allerdings nur in Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Der bereits im Mai nur in den neuen Bundesländern angebotene Targa Visonary Athlon XP 1600+ mit geringerer Ausstattung wird zum gleichen Zeitpunkt für 799,- Euro in Baden-Württemberg und Bayern verkauft.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Meier2 13. Jun 2002

Wo ist der Unterschied zwischen Ost- und West-PC? Und wieso ist der sog. Ost-PC für die...

Feety 13. Jun 2002

Mit einem herzlichen Dank an den GF von Golem - muss ich nun texten, dass ich den...

Carsten Wyhnalek 12. Jun 2002

Nach AMD-Preissenkung und Siegeszug der GeForce4 Ti4200 ist der Schrott (zum selben...

Wippl 12. Jun 2002

Wäre schön, wenns den auch mal hier im Westen geben würde. In unserem Lidl (Erkrath bei...

Maik 12. Jun 2002

Albern find ich sowas, ganz ehrlich.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation
Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt

Inzwischen ist offensichtlich, dass der Bundesservice Telekommunikation zum Bundesamt für Verfassungsschutz gehört.
Von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Schlecht getarnte Tarnorganisation praktisch enttarnt
Artikel
  1. Digitalisierung: 500-Euro-Laptops für Lehrer leistungsfähig und gut nutzbar
    Digitalisierung
    500-Euro-Laptops für Lehrer "leistungsfähig und gut nutzbar"

    Das Land NRW hat seine Lehrkräfte mit Dienst-Laptops ausgestattet. Doch diese äußern deutliche Kritik und verwenden wohl weiter private Geräte.

  2. Volkswagen Payments: VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken
    Volkswagen Payments
    VW entlässt Mitarbeiter wohl wegen Cybersicherheits-Bedenken

    Volkswagen entlässt einem Bericht nach einen Mitarbeiter, nachdem dieser Bedenken hinsichtlich der Cybersicherheit von Volkswagen Payments äußerte.

  3. Frequenzen: Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne
    Frequenzen
    Bundesnetzagentur erfüllt Forderungen der Mobilfunkkonzerne

    Jochen Homann könnte vor seinem Ruhestand noch einmal Vodafone, Deutsche Telekom und Telefónica erfreuen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 Ti 12GB 1.699€ • Intel i9-10900K 444,88€ • Huawei Curved Gaming-Monitor 27" 299€ • Hisense-TVs zu Bestpreisen (u. a. 55" OLED 739€) • RX 6900 1.449€ • MindStar (u.a. Intel i7-10700KF 279€) • 4 Blu-rays für 22€ • LG OLED (2021) 77 Zoll 120Hz 2.799€ [Werbung]
    •  /