Abo
  • Services:

Doom III: Screenshots offiziell veröffentlicht

Erste Bilder aus dem Spiel

Nachdem in diversen Magazinen bereits Bildmaterial aus dem mit Spannung erwarteten Action-Spiel Doom III zu betrachten war hat Activision jetzt endlich einen Teil dieser Bilder auch offiziell veröffentlicht. Die ersten Screens geben dabei bereits einen guten Eindruck, wozu die 3D-Engine des Spieles fähig ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel wird die neu entwickelte Engine des für die Programmierung zuständigen Teams von id Software nutzen. "Doom III wird die Erwartungen an die Grafik und das Spielgefühl eines PC-Titels grundlegend verändern", verspricht Todd Hollenshead, CEO von id Software. "Wir könnten gar nicht aufgedrehter wegen Doom III sein als wir es schon sind."

Screenshot #2
Screenshot #2
Activision wird als Publisher des Spieles fungieren. Genauere Angaben zum Veröffentlichungstermin des Spieles liegen noch nicht vor.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 915€ + Versand

lnu 13. Jun 2002

Hätte aber seinen reiz... Jeder der schon mal ne folge von den tubbies sehen musste (auf...

lnu 13. Jun 2002

Geb ich dir recht... Aber wissen wollte ich es einfach mal. Bin übrigens einer Meinung...

bLaCkOuT 12. Jun 2002

dem kann ich mich nur anschließen

AKIRA 12. Jun 2002

falsch, die texturen sind sehr wohl hochaufloesend. der unterschied besteht darin das...

Weed Man 12. Jun 2002

glaubt ihr das man so ein spiel dann in irgendeinem laden kaufen kann, wenn es raus...


Folgen Sie uns
       


Pocophone F1 - Test

Das Pocophone F1 gehört zu den günstigsten Topsmartphones auf dem Markt - nur 330 Euro müssen Käufer für das Gerät bezahlen. Dafür bekommen sie eine Dualkamera und einen Snapdragon 845. Wer mit ein paar Kompromissen leben kann, macht mit dem Smartphone nichts falsch.

Pocophone F1 - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /