• IT-Karriere:
  • Services:

Voyager Elite Force: PAL-Version deutlich schöner

Codemasters veröffentlicht grafisch verbesserte Version des Shooters

Codemasters hat die Arbeit an der PAL-Konvertierung des Ego-Shooters Star Trek Voyager: Elite Force beendet und bringt das Spiel nach eigenen Angaben in einer gegenüber dem NTSC-Original grafisch stark verbesserten Form in den Handel. Das Spiel für die PlayStation 2 ist ab dem 28. Juni erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

"Der Titel sieht deutlich besser aus als die Original-Version", stellt Richard Darling, Creative Director bei Codemasters, fest. "Wir haben die Vorzüge des PAL-Systems gekonnt ausgenutzt. Ein PAL-Fernseher stellt mehr Zeilen dar als ein NTSC-Gerät - und diesen Vorteil geben wir nun direkt an den Spieler weiter. Die Texturen sind feiner aufgelöst, was sich besonders bei Nahaufnahmen deutlich bemerkbar macht."

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Die Zeit bis zum Release wurde genutzt, um die Kritikpunkte der NTSC-Codes zu entschärfen: Neben verbesserten, höher aufgelösten Texturen wurde nun auch die Framerate auf ein konstant hohes Niveau gebracht.

Darling weiter: "Außerdem haben wir die Render-Software einer Generalüberholung unterzogen, was der Optik von Star Trek Voyager: Elite Force sehr entgegenkommt. Sämtliche Kanten und Farbübergänge sind sauberer, Farben erscheinen kräftiger und schärfer, zudem wird durch den Einsatz von Anti-Aliasing eine flimmerfreie Optik ohne hässliche Grafikblitzer ermöglicht - was gerade bei Standbildern deutlich ins Auge sticht."

Star Trek Voyager: Elite Force für die PlayStation 2 erscheint am 28. Juni. Mehr über das Spiel im Test der PC-Version.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Mobile-Angebote
  1. (u. a. Apple iPhone 11 Pro Max 256GB 6,5 Zoll Super Retina XDR OLED für 929,96€)
  2. 749€
  3. (u. a. Find X2 Neo 256GB 6,5 Zoll für 439,99€, Watch 41 mm Smartwatch für 179,99€)

Banjo 12. Jun 2002

Hört sich gut an der Text, Sony hat es endlich begriffen das man wenigstens bei einem...

hiTCH-HiKER 11. Jun 2002

FSAA und konstant 60fps, so muß es sein.. die PS2 machts vor!


Folgen Sie uns
       


Sony Playstation 5 - Fazit

Im Video zum Test der Playstation 5 zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsole von Sony.

Sony Playstation 5 - Fazit Video aufrufen
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
PC-Hardware
Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
  2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

Chang'e 5: Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen
Chang'e 5
Chinesischer Probensammler ist im Mondorbit angekommen

Nach 44 Jahren soll eine chinesische Raumsonde endlich wieder Gesteinsproben vom Mond zur Erde bringen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Nasa hat überraschenden Favoriten bei Mondlanderkonzept
  2. SLS Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete
  3. Artemis Base Camp Nasa plant Mondhabitat

    •  /