Abo
  • Services:
Anzeige

Umfangreiche Entlassungen bei Tomorrow Focus

München als künftiger Redaktionssitz - 50 Mitarbeiter müssen gehen

Die in Hamburg und München ansässigen Redaktionsbüros der zur Tomorrow Focus AG gehörenden Tomorrow Focus Portal GmbH werden an einem Standort zusammengeführt. Am Redaktionssitz München sollen zukünftig 50 Mitarbeiter die sieben Online-Portale des Unternehmens betreuen - ebenso viele müssen gehen.

Anzeige

Die Tomorrow Focus Portal GmbH soll dann die Angebote Amica Online, Cinema Online, Fit for Fun Online, Focus Online, Max Online, Tomorrow Online und TV Spielfilm Online unter der Leitung einer gemeinsamen Chefredaktion und Geschäftsführung publizieren. Die Zusammenführung werde im Laufe dieses Jahres realisiert, alle Online-Angebote erscheinen weiterhin als eigenständige Titel.

Die Leitung der Tomorrow Focus Portal GmbH werden wie bisher die beiden Geschäftsführer Jürgen Marks und Thomas Schmidt einnehmen.

"Mit der Integration des redaktionellen Know-how am Stammsitz München setzen wir konsequent den zum Jahreswechsel eingeleiteten Restrukturierungskurs um. Von der Bündelung der redaktionellen Kompetenzen an einem Standort versprechen wir uns auf redaktioneller Ebene eine klare Fokussierung der markenspezifischen Kernthemen sowie effizientere Produktionsabläufe und Kosteneinsparungen. Mit der Zusammenführung realisieren wir darüber hinaus Synergie-Effekte auf technischer Ebene und in der Verwaltung. Ich bin davon überzeugt, dass sich das Unternehmen mit diesen Maßnahmen als einer der stärksten Anbieter digitaler Medien-Inhalte weiter profiliert und schlagkräftig agiert", so Jörg Bueroße, Vorstandsvorsitzender der Tomorrow Focus AG.

Die Umsetzung der Maßnahmen soll zu Kosteneinspareffekten von mehreren Millionen Euro jährlich führen.


eye home zur Startseite
DerBlub 10. Jun 2002

Viel interessanter ist doch, warum die die Belegschaft um die Hälfte reduzieren, die...

DrumDub 10. Jun 2002

weil pr-fuzzis für solche formulierungen geld bekommen und es so schön euphemistisch...

DerDa 10. Jun 2002

Der Herr Buerosse redet ganz schoen Sosse. Wieso muss man fuer eine einfache...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Scandio GmbH, München, Augsburg
  2. Dataport, Hamburg
  3. ESCHA GmbH & Co. KG, Halver
  4. Prym Consumer Europe GmbH, Stolberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 1400 für 151,99€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 292,99€)
  2. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Gesetz gegen Hasskommentare

    Facebook spielt in eigener Bußgeld-Liga

  2. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  3. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen

  4. Kabel-Radio

    Sachsen will auch schnelle UKW-Abschaltung im Kabel

  5. To Be Honest

    Facebook kauft Wahrheits-App

  6. Lüfter

    Noctua kann auch in Schwarz

  7. Microsoft

    Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  8. Windows 10

    Microsoft zeigt Fluent Design im Detailvideo

  9. Bungie

    Letzte Infos vor dem Start der PC-Fassung von Destiny 2

  10. Ubiquiti Amplifi und Unifi

    Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

  1. Re: Verschiedene Stahlsorten

    feierabend | 13:32

  2. Was sind jetzt die Maximalstrafen?

    ShielD | 13:31

  3. Re: Heutzutage wird auch viel geklebt

    pumok | 13:30

  4. Re: bei Linux funktioniert nix

    ptepic | 13:29

  5. Re: Gegenteil von Blade Runner?

    Friedhelm | 13:29


  1. 13:15

  2. 11:59

  3. 11:54

  4. 11:50

  5. 11:41

  6. 11:10

  7. 10:42

  8. 10:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel