Neuer Microtek-A3-Scanner für Firewire, SCSI und USB (Upd.)

Profi-Scanner ScanMaker 9800XL mit 1.600 x 3.200 dpi optischer Auflösung

Mit dem neuen "ScanMaker 9800XL" liefert Microtek einen Profi-Scanner, der Vorlagen bis zum A3-Format mit einer optischen Auflösung von 1.600 x 3.200 dpi, 48 Bit Farbtiefe und einer maximalen Farbdichte von 3.7 digitalisiert. Dank Firewire-, SCSI-II- und USB-1.1-Schnittstellen ist er in den verschiedensten Umgebungen einsetzbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Über den FireWire-Port soll ein kompletter A3-Scan in weniger als sechs Minuten abgeschlossen werden können, verspricht der Hersteller. Wer hingegen eher mehrere kleine Bilder einscannen will, soll dieses mittels "Batch Scanning"-Verfahren in einem Arbeitsgang erledigen können. Durch ein neues von Microtek als "Multiple Sampling" bezeichnetes Verfahren soll der ScanMaker 9800XL Bildrauschen vermindern können. Per mitgelieferter Software kann der Scanner unter Windows auch über das Netzwerk genutzt werden.

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeiter (m/w/d) Geräteverwaltung
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  2. Applikationsbetreuer / Softwareentwickler / Datenbankadministrator (m/w/d)
    Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
Detailsuche

Für den medizinischen Bereich soll der ScanMaker 9800XL mittels optional erhältlichem Transparent Media Adapter (TMA) Röntgenbilder in nahezu allen vorhandenen Größen einlesen können. Da das Gerät auch kleinste Details in extremen Licht- und Schattenbereichen erfasse, sollen bei der Verarbeitung keine der wichtigen Informationen des Röntgenbildes verloren gehen, so Microtek.

Dem neuen Scanner liegen Treiber und Software für Windows- und MacOS-Betriebssysteme bei. Darunter der Microtek ScanWizard Pro (Mac/Win), Adobe Photoshop Elements (Mac/Win), LaserSoft silverFast Ai 5.5 (Mac/Win), ABBYY FineReader Sprint OCR (Mac/Win), LanWizard Network Scanning (Win), Ulead PhotoExplorer (Mac/Win) und Adobe Acrobat (Mac/Win).

Der Microtek ScanMaker 9800XL soll ab sofort im Fachhandel für 1.790,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Xaver Weber 20. Aug 2004

Kann mir Jemand helfen und mir sagen wie ich den ScanMaker 9800Xl mit Firewire zum laufen...

CK (Golem.de) 10. Jun 2002

Danke für den Hinweis, ein Mißverständnis meinerseits. Die Meldung ist mittlerweile...

SecretSurfer 10. Jun 2002

LAN? Wieso LAN? Ich kann auf der MICROTEK Seite nix über einen LAN-Anschluss finden!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kernnetz
Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus

Die Deutsche Telekom hat einen besseren Cisco-Router in ihrem zentralen Backbone installiert. Der erreicht 260 TBit/s und wirft Fragen zur IT-Sicherheit auf.

Kernnetz: Telekom wechselt Cisco-Router im zentralen Backbone aus
Artikel
  1. Geekbench & GFXBench: Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max
    Geekbench & GFXBench
    Erste Benchmarks zeigen starken Apple M1 Max

    Das Apple Silicon schneidet gut ab: Der M1 Max legt sich tatsächlich mit einer Geforce RTX 3080 Mobile und den schnellsten Laptop-CPUs an.

  2. Breko: Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht
    Breko
    Einfacher geht Förderung des Glasfaserausbaus nicht

    Die Förderung des FTTH-Ausbaus kann laut Breko nicht einfacher werden. Und sie funktioniert schlecht.

  3. Windows 11: User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück
    Windows 11
    User wollen separate Fenster in der Taskleiste zurück

    Windows 11 gruppiert Instanzen einer App zusammen und streicht die Möglichkeit, sie separat anzuzeigen. Das gefällt der Community gar nicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • HP Herbst Sale bei NBB: Bis zu 500€ Rabatt auf Gaming-Notebooks, Monitore uvm. • Kingston RGB 32GB Kit 3200 116,90€ • LG OLED48A19LA 756,29€ • Finale des GP Anniversary Sales • Amazon Music 3 Monate gratis • Saturn Gutscheinheft: Direktabzüge und Zugaben [Werbung]
    •  /