• IT-Karriere:
  • Services:

BMBF sucht sinnvolle Lösungen für schulische Computernutzung

"Systemlösungen für die Computernutzung in der schulischen Bildung" gesucht

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) will mittels des Förderprogramms "Systemlösungen für die Computernutzung in der schulischen Bildung" Konzepte für professionell organisierte IT-Infrastrukturen in Schulen entwickeln und erproben. Insgesamt stehen rund 20 Millionen Euro für die Förderung zur Verfügung.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Computereinsatz an Schulen hängt auch heute noch stark vom persönlichen Engagement der Lehrerinnen und Lehrer ab. Dabei würden sie jedoch oft von technischen Tätigkeiten in Anspruch genommen, statt sich auf den Computereinsatz im Unterricht konzentrieren zu können, so das BMBF in einer Pressemitteilung.

Stellenmarkt
  1. Grand City Property (GCP), Berlin
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Das BMBF will mit seiner Ausschreibung die Schule von technischen Problemen entlasten und den Alltagsbetrieb sichern. Gesucht sind deshalb Modelle, bei denen Management, Service, Wartung und Administration als umfassende externe Dienstleistung organisiert werden. Zusatzleistungen wie die Nutzung des Systems von zu Hause aus sowie der Anschluss privater Geräte von Schülerinnen und Schülern soll ebenfalls gesichert sein. Die Modelle sollen außerdem aufzeigen, wie durch vernünftige Nutzung und eine professionell organisierte Gesamtinfrastruktur Kostenreduzierungen erreicht werden können.

Die Ausschreibung richtet sich an Schulträger, die in Kooperation mit IT-Dienstleistern gemeinsame Projekte entwickeln und läuft bis zum 16. September 2002. Als zusätzliches Beratungsangebot für Fragen der IT-Organisation fördert das BMBF das Projekt IT works bei der Initiative "Schulen ans Netz".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (aktuell u. a. Crucial P1 1TB PCIe-SSD 109€, WD Elements 5TB 99€, HP Druckerpapier 500 Blatt 4...

Folgen Sie uns
       


Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test

Zwar ist der PG43UQ mit seinen 43 Zoll noch immer ziemlich riesig, er passt aber zumindest noch gut auf den Schreibtisch. Und dort überrascht der Asus-Monitor mit einer guten Farbdarstellung und hoher Helligkeit.

Asus-Gaming-Monitor mit 43 Zoll Diagonale - Test Video aufrufen
Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  2. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram
  3. Netzwerk-Zeit Facebook synchronisiert Zeit im Bereich von Mikrosekunden

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  2. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  3. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder

    •  /