Abo
  • Services:
Anzeige

PalmOS 5 geht an Entwickler und Lizenznehmer

Schnelleres PalmOS 5 mit Multitasking, ARM-Unterstützung und höherer Sicherheit

Ab sofort beginnt die Palm-Tochter PalmSource mit der Auslieferung von PalmOS 5, der neuen Version des PDA-Betriebssystems, an Entwickler und Hersteller von PDAs und Smartphones. Mit der 5er-Version wechselt PalmOS die Prozessor-Plattform und setzt nun auf ARM-7-Prozessoren. Damit einher gehen auch verbesserte, von vielen Kunden bisher schmerzlich vermisste Multimedia-Fähigkeiten.

Anzeige

Für den Einsatz in PalmOS-5-Geräten konzipierte ARM-7-Prozessoren bieten derzeit Intel, Motorola und Texas Instruments an. Damit erlaubt PalmSource den Hardware-Entwicklern eine breitere Auswahl an möglichen Prozessoren für mobile Endgeräte und die Fertigung von deutlich schnelleren Geräten als bisher. Trotz des Wechsels zur ARM-Plattform sollen die bislang für PalmOS typischen langen Akku- und Batterielaufzeiten erhalten und sogar überschritten werden, verspricht PalmSource.

Um kompatibel zu bisherigen PalmOS-Anwendungen zu sein, implementierte PalmSource einen Emulator-Modus in PalmOS 5. Damit soll ein Großteil der Applikationen weiterhin ohne Probleme auf kommenden ARM-Geräten funktionieren. PalmSource garantiert die Lauffähigkeit für alle Programme, die die API (Application Programming Interfaces) von PalmOS 4 verwenden. Anwendungen, die - wie etwa Spiele - am Betriebssystem vorbeiprogrammiert wurden, verstehen sich nicht mit PalmOS 5. Damit werden auch so genannte Hacks nicht mit PalmOS 5 arbeiten; PalmOS 5 bietet nun aber eine dokumentierte Schnittstelle, um vergleichbare Erweiterungen nach Anpassungen weiterhin nutzen zu können. Mit PalmOS 5 sollen auch Applikationen im Emulator-Modus deutlich schneller laufen; einen besonderen Performance-Schub bringen dann an PalmOS 5 angepasste Applikationen.

PalmOS 5 geht an Entwickler und Lizenznehmer 

eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 27,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: Was wohl Printwerbung kostet

    berritorre | 01:55

  2. Re: Stau und Wetterdaten

    berritorre | 01:51

  3. Re: Wow, 30-40 Mbit...

    TonyStark | 01:47

  4. Re: Deswegen darf man ja auch Pokerturniere...

    plutoniumsulfat | 01:22

  5. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    plutoniumsulfat | 01:19


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel