Abo
  • Services:

AMD führt Athlon XP Prozessor 2200+ ein

Erster Athlon XP in 0,13-Mikron-Technologie

AMD bringt mit dem AthlonXP 2200+ nun seinen ersten Desktop-Prozessor in 0,13-Mikron-Technologie auf den Markt. Der Chip mit Thoroughbred-Kern ist mit 1,8 GHz getaktet und wird in AMDs Dresdner Fabrik gefertigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Desktop-PCs mit der neuen Prozessorgeneration sollen ab heute von Hewlett-Packard in den USA sowie von Fujitsu-Siemens in Europa zu haben sein. Der Chip ist mit 128 KByte L1- und 256 KByte L2-Cache ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Durch den Umstieg auf den neuen Fertigungsprozess werden die Chips nicht nur kleiner, sie sollen vor allem neben einer verbesserten Leistung auch eine geringere Wärmeabgabe aufweisen.

Der neue AMD Athlon XP Prozessor 2200+ soll bei Abnahme von 1.000 Stück 241,- US-Dollar kosten. Erst letzte Woche senkte AMD die Preise seiner übrigen Prozessoren deutlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Der Schwabe 12. Jun 2002

Hy Baby, mit einem hast du recht,mit dem Kauf der aktuellsten Hardware legt man eine...

Der Schwabe 11. Jun 2002

Hi Marc, warum nicht? Es gibt den 1800 XP mit einem Arktik-Cooling Super-Silent 2500, der...

Der Schwabe 11. Jun 2002

Na dann schau doch mal ins Netz! Zum Beispiel hat ein 2100 eine Verlustleistung von ca...

Baby 11. Jun 2002

Ich kenne die Leistungsdaten von dem Warhammer nicht, kann mir aber kaum vorstellen, dass...

kunow 10. Jun 2002

Also ich würde an deiner Stelle noch ein bisschen warten. Vielleicht so bis nach...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /